Hast du dich jemals gefragt, wie es sich anfühlt, finanziell frei zu sein?

Jeden Abend fürchtest du dich. Morgen kreischt er wieder: der Wecker. Er zerrt dich aus dem Bett, reißt dich unter die Dusche und dann zwingt er dich – zur Arbeit. Staus, Pendeln, Umleitungen… Sie warten auf dich. Und bist du einmal auf Arbeit, wird es nicht besser:

Der Chef überhäuft dich mit Aufgaben, auf deinem Schreibtisch stapeln sich die Akten und dann die Mitarbeiter – mehr Klatsch und Tratsch als beim Kaffee hochnäsiger Milliardärs-Töchter.

Täglich ist es das Gleiche, Montag bis Freitag; fünfmal die Woche.

Nur das Wochenende bringt dir endlich Ruhe – Zeit mit den Kindern, Entspannung oder vielleicht eine Feier.

Doch die Zeit rast wie Usain Bolt im 100 Meter Lauf. Bald ist es Sonntag-Abend, innerlich zählst du die Minuten. Montag naht…

So zieht jede Woche ungebremst vorbei, nur Urlaube unterbrechen diesen Trott.

Hast du dir so dein Leben vorgestellt?

Wo ist der Notausgang?

Er heißt finanzielle Freiheit.

Klicke auf das Bild, nimm an dem Test teil und gewinne eines von 5 Erstausgaben!
Klicke auf das Bild, nimm an dem Test teil und gewinne eines von 5 Erstausgaben!

Warum nur finanzielle Freiheit dein Leben verändern kann

Wie unsere Welt verkehrt läuft

Klicke hier zum kostenlosen Online-Summit für finanzielle Freiheit.

Weißt du, was das wirkliche Problem ist?

Es ist nicht, dass du den ganzen Tag auf Arbeit versauerst, in der Woche kaum deine Kinder siehst, jeden Tag genervt nach Hause kommst und nur am Wochenende halbwegs zufrieden bist.

Ein Mann ist gestresst von seiner Arbeit
Quelle: Photo by Tim Gouw on Unsplash

Nein: Es ist die vergeudete Lebenszeit – sie ist das wertvollste Gut, das du besitzt.

Du glaubst mir nicht? Hier ist der Beweis:

Allein am Devisenmarkt wechseln täglich 6 Billionen Dollar den Besitzer… eine Zahl mit 12 Nullen!

Doch jeder Mensch hat täglich nur 24 Stunden – Stunden, die leider oft vergehen mit Arbeit, Angst vor dem Chef, Rechnungen bezahlen und Streit mit dem Lebenspartner wie den Kindern, weil du zu gestresst bist.

Andere können ihre Zeit genießen. Sie sehen, wie ihre Kinder aufwachsen, sie leben ihre Träume und erreichen ihre Ziele. Die Zeit vergeht genauso schnell – doch sorgenlos.

Was ist nun das knappere Gut? Geld oder Zeit?

Genau: deine Zeit.

Deshalb ist es ein Skandal, dass du 3.716 Tage deines Lebens mit Arbeit verbringst. Und wenn du dich diese 3.716 Tage abgerackert hast, was kommt dann?

Eine mickrige Rente, falls du überhaupt eine Rente bekommst:

Schon heute muss der Bund 50 Milliarden Euro der Rentenkasse zuschießen – die Rentenkassen sind geplündert, verwahrlost und leer.

Wir alle stehen an Klippe und jedes Jahr stößt man uns weiter nach vorne. Ein Schubs, noch ein Schubs, bis wir fallen.

Wie fühlst du dich, wenn du das hörst? – wütend, frustriert, verzweifelt?

Für manche ist es, als hätten sie ihr ganzes Leben lang eine Lüge gelebt…

Denn Eltern, Großeltern und Lehrer haben immer das Gleiche gepredigt: Streng dich an in der Schule, mache eine gute Ausbildung, dann bekommst du einen guten Job.

Er wird dich ein Leben lang absichern.

Spätestens seit Corona weißt du, dass das eine Lüge ist.

Nur du selbst kannst dich absichern – und genau das ist sie: die finanzielle Freiheit.

Wie sich finanzielle Freiheit wirklich anfühlt

Klicke hier zum kostenlosen Online-Summit für finanzielle Freiheit.

Der Cashflow Quadrant trennt Angestellte, Selbstständige, Unternehmer und Investoren
Der Cashflow Quadrant von Robert Kiyosaki

Siehst du das Bild? Dort findest du das Ziel:

Wahrscheinlich steckst du jetzt fest im Quadrant E und S wie die meisten Menschen. Finanzielle Freiheit hingegen ist, wenn du Quadrant B und I erreichst.

  • B: Die Einnahmen aus der Arbeit anderer deckt deine Ausgaben (oder ein automatisiertes Business)
  • I: Die Erträge aus deinen Investitionen bezahlen deine Ausgaben (z.B. Aktien oder Immobilien)

Alle deine Ausgaben sind bezahlt, und zwar nicht durch deine Hände Arbeit.

Stelle es dir vor:

Du wachst auf, wann du willst, wo du willst und wie du willst. Kein Wecker schreit dich aus den Federn wie ein Kleinkind, das im Supermarkt keine Schokolade bekommt.

Du setzt dich an den Frühstückstisch, vielleicht siehst du deine Nachbarn, wie sie mürrisch ins Auto steigen und sich auf den Arbeitstag „freuen“.

Du freust dich tatsächlich auf den Tag. Denn nur du bestimmst ihn… Niemand sonst.

Du schaust auf dein Handy, prüfst den Kontostand und siehst: Wahnsinn, schon wieder Geld verdient, obwohl du geschlafen hast.

Merkst du, wie sich das anfühlt? Diese Freiheit, Unabhängigkeit und Sorglosigkeit. Du fühlst dich glücklich, zufrieden, als gehörte dir die ganze Welt.

Doch leider muss ich dich aus deinen Träumen reißen:

Bis dahin ist es kein leichter Weg – ich will dich nicht anlügen:

Schnell reich werden ist eine Lüge. Es gibt kein System, eine Formel oder einen Geheimtipp, der innerhalb von Wochen deinen Kontostand bis zum Mond schießt.

Trotzdem kann es jeder schaffen – manche brauchen länger, andere kürzer.

Aber hast du einmal den Willen, wirst du es auch schaffen; das verspreche ich dir.

Denn nun kennst du die andere Seite:

Klicke auf das Bild, nimm an dem Test teil und gewinne eines von 5 Erstausgaben!
  • Du weißt: Ein Leben von 9 to 5 ist nicht erfüllend.
  • Du weißt: Es ist ein schlechter Deal, 5 Tage zu arbeiten für 2 Tage Freizeit.
  • Du weißt: Ein Job ist keinesfalls sicher, die Rente ebenso wenig.

Du kannst nicht mehr zurück – es gibt nur noch einen Weg: nach vorne in die finanzielle Freiheit.

Dein Schlüssel zur finanziellen Freiheit: Der Onlinesummit für finanzielle Freiheit

Klicke hier zum kostenlosen Online-Summit für finanzielle Freiheit.

Keine Angst: Ich will dir nichts verkaufen.

Ich will nur ein Versprechen einlösen:

In der Überschrift habe ich dir versprochen, du erfährst etwas über Geld, was dir niemand sonst erzählt.

Jetzt löse ich es ein; doch das kann ich nicht durch einen Text.

Mittlerweile gibt es hunderte Bücher über finanzielle Freiheit. Scheint viel gebracht zu haben, schaust du dir den Kontostand der meisten Deutschen an.

Nein, ich will dich nicht weiter zutexten.

Ich biete dir eine Chance, selbst finanziell frei zu werden. Ich schenke dir das Werkzeug, damit du dein eigenes Business aufbaust und investierst wie die Profis.

Ich schenke dir den Onlinesummit für finanzielle Freiheit.

Warum schenken? Weil die Anmeldung für dich zu 100 Prozent kostenlos und unverbindlich ist.

Du registrierst dich, bestätigst deine E-Mail und schon bist du dabei:

Vom 10. Oktober bis zum 21. Oktober findet der Onlinesummit statt – 11 Tage geballtes Wissen über Finanzen und Business.

Es ist der größte Onlinesummit im deutschsprachigen Raum.

Und wer alles dabei ist, ist unglaublich:

  • Der Immobilien-Millionär Florian Roski
  • Autor und Online-Marketing Experte Gunnar Kessler
  • Der Nr. 1 Fachmann für Hochdividenden-Werte im deutschsprachigen Raum Luis Pazos
  • DER Experte für Kryptowährungen Dr. Julian Hosp.
  • Auch der Gründer der Geldhelden, dein Geldcoach Marco Lachmann-Anke, ist mit dabei:
Marco Lachmann Anke und Eva Abert beim Onlinesummit für finanzielle Freiheit
Marco Lachmann Anke und Eva Abert beim Onlinesummit für finanzielle Freiheit

Was du im Onlinesummit für finanzielle Freiheit alles bekommst

Insgesamt sind es über 30 Experten. Und du erfährst ihre Tipps, Erfolgsrezepte und Geheimnisse, wie sie es geschafft haben – wie sie finanziell frei geworden sind.

Ein unglaubliches Geschenk.

Denn es schenkt dir das wertvollste Gut: Lebenszeit.

Nicht du musst alle Fehler wiederholen, die die Profis auf ihrem Weg gemacht haben.

Du umgehst die Fallstricke, Fallen und Irrwege.

“Nur ein Idiot glaubt, aus den eigenen Erfahrungen zu lernen. Ich ziehe es vor, aus den Erfahrungen anderer zu lernen, um von vornherein eigene Fehler zu vermeiden.“ – Otto von Bismarck.

Dieses Zitat fasst es perfekt zusammen:

Du musst dich nicht selbst durch Fehler quälen, immer wieder scheitern und mit Entbehrungen leben.

Du bekommst die komplette Anleitung. In 11 Tagen.

Das erhältst du zusammengefasst:

  • Die perfekte Strategie für deinen Vermögensaufbau
  • Die besten Wege zu finanzieller Freiheit
  • Endlich Klarheit, wie es wirklich geht
  • Umsetzbare Informationen
  • 11 Tage voll Insiderwissen & Inspiration

Deine Moderatoren Eva Abert und Thorsten Witttmann der Vermögensakademie warten auf dich. Sie haben die Interviews geführt.

Bist du bereit, den Schritt zu wagen und das Hamsterrad zu verlassen. Auszubrechen aus dem eintönigen Leben anstrengender Arbeit und viel zu kurzem Wochenende?

Ja, du bist bereit. Du kannst und willst nicht mehr zurück. Du willst endlich die finanzielle Freiheit genießen, die Ruhe und Sorglosigkeit.

Und du weißt, auf dem Onlinesummit für finanzielle Freiheit wirst du das Wissen und Handwerkszeug dazu erlangen.

Du weißt, dass alle Experten finanziell frei sind und sich darauf freuen, ihr Wissen mit dir zu teilen.

Du wirst diese Chance nicht verstreichen lassen, denn sie ist umsonst. Das Wissen ist für dich zu 100 Prozent gratis – es ist eine unwiderstehliche Möglichkeit.

Ergreife sie jetzt und melde dich hier kostenlos und unverbindlich zum Onlinesummit für finanzielle Freiheit an.

PS: Du musst dich sputen. Die Uhr tickt. Hast du sich bis zum 10. Oktober nicht angemeldet, verstreicht diese Chance. Dann hast du sie verpasst – und könntest du dir das verzeihen? Willst du in 10 Jahren zurückblicken und dir sagen: Ich hätte finanziell frei sein können, doch ich habe die Chance nicht genutzt?

PPS: Im Onlinesummit wird es auch Live-QA’s und Live-Webinare geben, bei denen du deine Fragen direkt an die Experten stellen kannst. Wenn du dich bis hier hin noch nicht angemeldet hast, dann hier nochmal der Link: zum Onlinesummit für finanzielle Freiheit.

Quelle Beitragsbild: Photo by Fuu J on Unsplash

Klicke auf das Bild, nimm an dem Test teil und gewinne eines von 5 Erstausgaben!
  • >
    %d Bloggern gefällt das: