Wie du mit dem 5-Konten-Modell automatisch Vermögen aufbaust

Wie du mit dem 5-Konten-Modell automatisch Vermögen aufbaust

Ich verrate dir jetzt das Geheimnis, wie Sparen und Vermögensaufbau für dich zur leichtesten Übung werden. Bist du bereit? Die Schlüssel zur Erreichung deiner Zielen heißen: Struktur und Einfachheit. Warum diese beiden Faktoren so essentiell sind und wie du diese mit dem 5-Konten-Modell verbinden kannst, erkläre ich dir in diesem Blogbeitrag!

Depotübertrag: So transferierst du Wertpapiere zu deinem neuen Broker

Depotübertrag: So transferierst du Wertpapiere zu deinem neuen Broker

Bei dieser Fülle an Angeboten, kann es schon mal vorkommen, dass ein Wechsel zu einem neuen Broker und damit ein Depotübertrag sinnvoll sind. Wie dieser genau vonstatten geht und was du dabei beachten solltest, klären wir in diesem Blogbeitrag!

Das passende Geschäftskonto finden – Das muss man wissen

Zwei Frauen suchen das passende Geschäftskonto

Gründest du ein Unternehmen, wagst du einen großen Schritt. Dabei solltest du Bedingungen schaffen, welche die Organisation betrieblicher Tätigkeiten so transparent wie möglich ablaufen lassen – zum Beispiel das Eröffnen eines Geschäftskontos. Nicht alle Unternehmer müssen unbedingt eines haben, doch jedes Unternehmen profitiert davon. Diese Dinge solltest du über die Suche nach dem perfekten Geschäftskonto … Weiterlesen

Rechtsstreit: Sind Negativzinsen unzulässig?

Rechtsstreit: Sind Negativzinsen unzulässig?

Noch nie haben die Deutschen so viel gespart, wie im letzten Jahr und noch nie wurden sie dafür so bestraft. Mit 4,5 Prozent steht die Inflationsrate im Oktober 2021 so hoch wie zuletzt 1993. Aus den Niedrigzinsen werden Negativzinsen. Etwa ein Drittel aller Banken erhebt derzeit ein Verwahrentgelt. Das wird teuer – nicht nur für den hartgesottenen Sparfuchs, sondern für jeden von uns, der seinen risikoarmen Vermögensanteil über Bankeinlagen abbildet. Doch Verbraucherschützer haben nun geklagt: Sind Negativzinsen unzulässig?

Wise: Wie du 5x günstiger Geld ins Ausland überweist

Features des Multiwährungskonto Wise

Bis zu 80,16 Euro Gebühr. So viel bezahlst du beispielsweise, wenn du mit Caixa Geral de Depositos Geld nach England überweist. Von 1000 Euro bleiben dir nur mickrige 781,44 GBP. Warum zahlst du so viel? Entweder zwackt deine Bank hohe Gebühren ab; oder berechnet dir einen beschiss**** Wechselkurs. Wise hingegen, früher Transferwise, behält nur einen … Weiterlesen

Kontist: Das Geschäftskonto, das dir die Steuern leicht macht

Frau lacht, weil sie mit dem Kontist Geschäftskonto Steuern spart

Steuern sind nervig wie Mitesser: Du genießt deine Selbstständigkeit, doch ständig belasten dich Belege, Umsatzsteuer und Voranmeldungen. Doch die rettende Hautcreme ist schnell aufgetragen – das Kontist Geschäftskonto berechnet automatisch die Steuer, legt sie zurück und erleichtert dir das Leben. Das kann das Konto:

Holvi Erfahrungen: Das Geschäftskonto, das dir Stress mit Steuern und Buchhaltung erspart

Team berichtet über seine Erfahrungen mit Holvi

Gründer, Selbstständige, Freiberufler – am Anfang ist die Selbstständigkeit wie Laufen lernen: Jeder Schritt ist schwer und wackelig. Hilfe ist darum immer willkommen, vor allem bei Finanzen, Steuer und Rechnungen. Diese Hilfe kommt mit Holvi – einem Geschäftskonto, das die ersten Schritte einfach macht. Die Erfahrungen mit Holvi zeigen es: Holvi Erfahrungen – das Geschäftskonto … Weiterlesen

N26 Geschäftskonto: Wie gut das Konto wirklich ist

Mann nutzt als Freelancer das N26 Geschäftskonto

Der Weg in die Selbstständigkeit ist stressig! Zuerst die Gewerbe-Anmeldung, dann nervt das Finanzamt und zuletzt brauchst du ein Geschäftskonto. Wenigstens die letzte Sorge nehme ich dir: Das N26 Geschäftskonto ist innovativ, leicht zu bedienen und modern. Mit ihm gelingt der aufregende Ritt in die Selbständigkeit. Was du darüber Wissen musst – Kosten, Funktionen, Vorteile … Weiterlesen

Rentablo: Überwache kostenlos deine Portfolio-Performance

Rentablo: Überwache kostenlos deine Portfolio-Performance

Heute werde ich dein Leben radikal vereinfachen. Wie, fragst du dich? Ich befreie dich von Haushaltsbüchern, Excel-Tabellen und der verzweifelten Suche nach Dividenden-Kalendern. Auch gebe ich dir Geld zurück, falls du zu viel für aktive Fonds blechst. Bin ich der Dschinni aus der Wunderlampe? Nein: Ich stelle dir nur das kostenlose Tool Rentablo vor. Was ist das Rentablo? Rentablo ist drei in einem: … Weiterlesen

Private Finanzplanung: Die Finanzen im Griff, ohne auf Starbucks verzichten zu müssen

Mann hat seine private Finanzplanung im Griff

Es ist der 20. des Monats und der Schweiß läuft dir wie ein Wasserfall über die Stirn. Dein Konto ist leer, die Brieftasche verstaubt und der 30. ist unfassbar weit entfernt. Du überlegst, was alles noch ansteht – dort etwas bezahlen, da ausgehen, hier eine Rechnung. Private Finanzplanung? Fehlanzeige! „Das muss aufhören“, sagst du dir, … Weiterlesen