[Rückzugsort] autarkes und profitables Grundstück in Thailand?

Kennst du das auch?

Du willst etwas machen, sagen oder vorschlagen und noch bevor du anfängst kommen Menschen auf dich zu und stellen dir Fragen zu genau diesem Thema?

Früher hätte ich an Zufall geglaubt.

Heute weiß ich, dass es ein “gesellschaftliches Bewusstsein” gibt.

In diesem Kontext ist auch der bekannte Satz von Victor Hugo zu verstehen:

Nichts ist stärker als eine Idee deren Zeit gekommen ist.


So trug es sich zu, dass wir (meine Frau Peggy und ich) uns nach über 3 Jahren auf Koh Phangan dazu entschieden haben, uns hier wirklich dauerhaft niederzulassen.

Das bedeutet wir werden hier ein Grundstück kaufen, ein Haus bauen und das Leben der “digitalen Nomaden” vorerst beenden.

Das bedeutet jedoch nicht, dass wir nicht mehr reisen werden. 

Ganz im Gegenteil.

Es bedeutet nur, dass wir in Zukunft zurück nach Koh Phangan kommen, wenn wir mal eine Reise oder ein neues Abenteuer erlebt haben.

so sieht es auf Koh Phangan aus…

Schwanger mit diesem Gedanken sind wir also nach Europa gereist, haben in den sozialen Medien unsere Storys gepostet und sprechen hier in Thailand mit vielen Menschen.

Wie oben beschrieben häufen sich allerdings zeitgleich die Fragen und Anfragen von Freunden und teilweise auch von völlig unbekannten Menschen (die uns z.B. auf Instagram folgen).

Die häufigsten Fragen sind:

  1. Was muss ich denn tun um nach Thailand auszuwandern?
  2. Kann man als Ausländer in Thailand überhaupt ein Grundstück kaufen?
  3. Gibt es aktuell Angebote für Immobilien und wo finde ich die?
  4. Können wir vielleicht gemeinsam etwas kaufen und teilen?
  5. Wie kommt man denn in Thailand an eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung?

Was ich dabei spannend finde ist die Tatsache, dass es nicht darum geht ob Thailand geeignet ist oder wie es sich hier lebt.

Wenn ich nach dem Grund frage “Warum willst Du in Thailand ein neues/zweites zu Hause aufbauen?”, dann fällt sehr oft der Satz “Ich suche einen sicheren Zufluchtsort für schlechte Zeiten“.

Scheinbar stehen viele Menschen (zumindest in unserem Freundes- und Bekanntenkreis) gerade vor der Herausforderung eine sichere Alternative zu dem sich stark veränderten Europa aufzubauen.


Als Privatmensch denke ich, ja warum nicht!

Je größer unsere (eh schon große) deutsche Community hier vor Ort wird, desto besser ist es auch für uns.

Als Unternehmer denke ich: Wie kann ich am besten dabei helfen diese Herausforderungen zu lösen?

Zum einem sind wir natürlich vor Ort und haben inzwischen sehr gute Beziehungen zu wichtigen Menschen, Behörden und Familien hier auf der Insel aufgebaut.

Zum anderen kennen wir inzwischen die Kultur, die Gepflogenheiten und die Gesetze besser als jemand der hier nur 2 Wochen Urlaub macht.

Und natürlich wäre da der Preisvorteil, wenn man zusammen mit gleichgesinnten Menschen ein sehr großes Grundstück kaufen würde, was sich ja hinterher entsprechend aufteilen lässt.

Exakt aus diesen Überlegungen heraus, habe ich mich mit insgesamt 5 weiteren Menschen hier vor Ort zusammengetan und ein neues Unternehmen gegründet, welches sich einzig und alleine einer Aufgabe widmen wird:

Menschen dabei zu helfen sich einen autarken und profitablen Rückzugsort auf der tropischen Insel Koh Phangan zu schaffen.

Wir sorgen nicht nur dafür, dass du dir hier ein Grundstück kaufen kannst.

Wir sorgen auch dafür, dass du (wenn du willst) autark darauf leben kannst.

Und falls du eine gewisse Zeit im Jahr nicht hier leben willst, dass es für dich ein ertragreiches Investment ist.

Wie das genau funktioniert habe ich spontan in einem Gespräch mit einem der Mitgründer auf Video aufgezeichnet:

Zum Video: https://justbe.asia

Falls Du also schon eine Weile mit dem Gedanken spielst einen Teil von deinem Vermögen in eine Immobilie ausserhalb von Europa zu investieren

Falls Du auch das Gefühl hast, dass die kommenden Jahre in Europa nicht wärmer werden, sondern eher kälter, härter und unfreier

Falls Du einen Zufluchtsort suchst an dem es warm ist, an dem die Wasser-, Energie- und Nahrungsversorgung autark auf dem eigenen Grundstück möglich ist…

Falls Dich einfach nur interessiert wie andere Menschen den Problemen der heutigen Zeit begegnen, dann bist du herzlich eingeladen dich für ein Grundstück auf Koh Phangan zu bewerben.

Der Ablauf ist wie folgt:

  1. Mit einem Formular Interessenten finden
  2. Passendes Grundstück suchen und reservieren
  3. 50% Anzahlung – das wird vertraglich zunächst über einen Kreditvertrag erfolgen, damit dein Geld zweckgebunden und rechtlich sicher ist
  4. Mit den geleisteten Anzahlungen (Krediten) zzgl. Eigenkapital wird das Grundstück gekauft
  5. Aufteilung in die gewünschten Grundstücksgrößen (rechtlicher Akt)
  6. Verkauf der Grundstücke
  7. Bau Zuwegung, Stromleitungen, Brunnen etc.
  8. Unterzeichnung Leasingverträge 20% Permaculture-Anbauservice
  9. Anbau nachwachsende Lebensmittel und weitere Dienstleistungen

Hier kannst Du dir die Informationen nochmal in Ruhe im Videoformat ansehen: https://justbe.asia

Hier kannst du dir deinen Slot sichern (wer zuerst kommt…): https://bit.ly/investthai

Ich freue mich darauf die vielen Fragen zu beantworten, an die wir jetzt in dieser Phase noch garnicht gedacht haben.

Viele Fragen sind mir selbst manchmal fremd, weil sie sich mir garnicht erst stellen.

Das liegt daran, dass ich selbst nach 3 Jahren ein ganz anderes Verständnis von den Vorgängen und der Umsetzung in Thailand habe.

Bitte hilf mir dabei diese Fragen zu finden und antworte kurz auf diese E-Mail.

Ich sammle diese Fragen und stelle sie dann inkl. der Antworten nach und nach auf die neue Webseite: https://justbe.asia

Viel Erfolg und sonnige Grüße


Dein Marco

P.S.: Wie du mit einem autarken und profitablen Rückzugsort, ganz einfach dein Einkommen erhöhst und Dich für unsichere Zeiten absichern kannst, erfährst du in diesem Videohttps://justbe.asia

P.P.S.: Bitte antworte kurz auf diese E-Mail und stelle mir deine Fragen zum Thema “Grundstückskauf und Bewirtschaftung in Thailand“. 😊🙏

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top