Familie ist glücklich, weil sie durch einen Notgroschen finanzielle abgesichert ist

Notgroschen aufbauen: Macht das noch Sinn und wenn ja, wie viel Notgroschen sollte es sein?

Heut zutage gibt es wirklich viel verschieden Ansichten zum Thema Notgroschen. Einige schwören darauf, andere wiederum sagen sich lieber: Das Geld ist besser investiert und bringt mehr Rendite. Wenn du an diesem Punkt bist und dir Gedanken über deine Finanzen und deine Notreserven machst, bist du dir auf jeden Fall schon mal im Klaren, dass es wichtig ist, sich Gedanken über sein Geld zu machen.

Drei Studenten suchen nach Spartipps für Studenten

Spartipps für Studenten: Wie du als Student hunderte Euro sparst – 16 geniale Tipps

Der Auszug ins Studium ähnelt Moses Auszug in Gelobte Land – 5 Jahre Wüste, Wasser, Brot und ein Studiengott, launisch wie in den Wechseljahren. Doch keine Angst: Mit den richtigen Spartipps für Studenten wird auch das Studium wie Hotel Mama. Nur das Erbrochene in der Dusche – das musst du selbst wegmachen! 16 geniale Spartipps …

Weiterlesen …Spartipps für Studenten: Wie du als Student hunderte Euro sparst – 16 geniale Tipps

Mann ist glücklich, weil er endlich Schulden abbaut

Schulden abbauen: Wie du endlich schuldenfrei wirst in 6 einfachen Schritten

Kein Murren. Kein Heulen. Kein Jammern. Du bist verschuldet und musst daraus. Erwarte keine Lotto-Million, keine Erbschaft einer Tante 34-Grades oder ein Wunder – es liegt in deiner Hand, deine Schulden abzubauen. Und genau das tun wir jetzt; ich zeige dir, wie: Schulden abbauen – ein narrensicherer 6-Punkte Plan Warum du JETZT deine Schulden abbauen …

Weiterlesen …Schulden abbauen: Wie du endlich schuldenfrei wirst in 6 einfachen Schritten

Mann sammelt Geld, um sparsam zu leben

Sparsam leben: Warum du keine Spartipps brauchst

Vergiss Spartipps – zumindest vorerst! Ohne Plan sind sie wie ein Mentos-Bonbon in einer Cola-Flasche: Aufgestauter Druck, der sprudelnd explodiert. Du hältst ein paar Wochen durch, bis du in alte Gewohnheiten zurückschlitterst. Deshalb erfährst du jetzt 8 konkrete Regeln, um für immer sparsam zu leben. Sind die fest verwurzelt wie ein Mammutbaum im Redwood-Nationalpark, erst …

Weiterlesen …Sparsam leben: Warum du keine Spartipps brauchst

Mann schaut bei Dunkelheit auf den Mond und eine erleuchtet Stadt

Geld sparen durch automatische Stromanbieterwechsel – wie geht das?

Der Stromanbieterwechsel ist sicher, niemand steht im Dunkeln da. Dennoch ist es verständlich, wenn Verbraucher den Aufwand scheuen oder sich unsicher sind, ob sie Tarife korrekt lesen und verstehen. Zum Glück gibt es empfehlenswerte Wechselportale, die Verbrauchern genau diese Hürden abnehmen und für sie den Anbieterwechsel vornehmen.

>