Der große Jahresrückblick der MoneyHeros – was wir zusammen erreicht haben und 2022 noch erreichen werden

Liebe MoneyHeros,

das Jahr 2021 war einfach phänomenal.

Nein?

Du fandest es ätzend, katastrophal und beengend wie der Abstieg in eine dunkle Höhle? Du bist überhaupt nicht zufrieden, wohin sich alles entwickelt hat?

Mhm.

Vielleicht konzentrierst du dich auf andere Dinge als die meisten Mitglieder der MoneyHero Community?

Denn für uns war es das erfolgREICHste Jahr in der Geschichte.

Wie ein Fischernetz hat finanzielle Bildung so viele neue Menschen „eingefangen“ wie noch nie. So viele Menschen haben sich für Geld interessiert, neue Wege gesucht, ihr Geld zu vermehren. So viele Menschen investieren jetzt wie die Profis.

Die gewaltigsten Vermögen entstehen in den gewaltigsten Krisen. Nicht umsonst hat die große Depression ab 1929 so viele Millionäre hervorgebracht wie keine andere Zeit.

Genau das haben in diesem Jahr sehr viele Menschen (endlich) verstanden.

Gehörst auch du dazu?

Damit du siehst, was wir 2021 zusammen erreicht haben, erwartet dich jetzt ein Jahresrückblick – und natürlich blicken wir kurz in die Zukunft, worauf du dich 2022 freuen kannst. (Hinweis: Es wird blau, fuchsig und hat mit… nun ja, das musst du selbst herausfinden):

Was die MoneyHero-Community 2021 Fantastisches geschafft hat

Bevor wir unsere Erfolge feiern, wollen wir uns bei dir bedanken:

Ohne dich wäre all das nicht möglich gewesen. Denn MoneyHeros sind nicht die Experten, die Mitarbeiter, die Community Manager… es ist die Community.

MoneyHeros bist du.

Nur, weil du dabei bist, machst du erst alles möglich. Nur durch dich entstehen die ganzen Kurse, der Community-Token, die Kongresse…

Wärst du nicht hier, wäre MoneyHeros eine vergessene Fernseh-Sendung, die niemand einschaltet, niemand sieht und die bald abgeschaltet wird…

Erst du machst alles möglich, was wir 2021 als Community erreicht haben:

  • Das Jahr 2021 startete mit der Corona-Cashflow-Week, wo dir 24 Experten gezeigt haben, wie du Geld verdienst – sei es über Bücher, Online-Kurse, Affiliate-Marketing…

Darauf ist Geldhelden internationaler geworden – und wurde umgetauft: zu MoneyHeros. Und dann begann etwas im Hintergrund… etwas, was noch niemand versucht hat, etwas, das alle MoneyHeros verbinden sollte:

Anfang Sommer begannen wir, an unserem Community-Token zu arbeiten – dem MoneyHero Token.

Er sollte alle MoneyHeros auf der Welt verbinden und eine schlagkräftige Vision erfüllen:

Niemand soll mehr Geld ausgeben müssen, um in den Genuss von finanzieller Bildung zu gelangen.

Damit hat das Moneyhero Team #Neuland betreten – wie damals Kolumbus, als er seinen Fuß auf eine Insel der Bahamas setzte.

Viele Kryptowährungen versuchen auf unterschiedlichsten Wegen, unser Leben zu digitalisieren oder zu verbessern, aber noch niemand ist auf die Idee gekommen, mit einem Token finanzielle Bildung zugänglich zu machen.

Wir machen es möglich.

Wie ging es weiter im Jahr 2021?

  • Im Sommer startete dann unser Krypto-Event des Jahres: Der Cryptopia-Coin-Summit. 25 Krypto-Expert*innen haben 8 Tage lang ihr Krypto-Wissen weitergegeben. Über 16.000 Besucher haben diese wertvolle und kostenlos Chance genutzt und sich weitergebildet.
  • Fast zeitgleich starteten die ersten Arbeiten an der russischen Moneyhero Community. Das russische Moneyhero Team wächst und konnte mit ersten Events schon über 500 neuen Mitgliedern Finanzwissen weitergeben.
  • Auch die MoneyHero-Token Webseite erblickte im Sommer das Licht des Internets und die ersten MYH-Tokens wurden gehandelt.
  • Im August und September sind die ersten Umsetzungskurse gestartet, für deren Teilnahme es ausreichte, den MYH-Token zu staken.
  • Anfang Oktober hat Friedrich Pritzkau über die ersten Erfolge in der IDO-Mastermind berichtet und die konnten sich wahrlich sehen lassen: Erstaunliche 62 Mitglieder sind bereits in der Mastermind.
  • Zum Invest-Kongress-Advanced wurde dann das neue Staking Modell gelauncht. Sage und schreibe 40 Workshops haben im Kongresszeitraum stattgefunden. Mehrmals haben wir einen Tag dranhängen müssen, da immer mehr Speaker um einen Platz gebeten haben.
  • Der Emotionale Intelligenz Kongress Ende November zeigte deutlich, warum Geld verdienen / anlegen / investieren nicht alles ist. Emotionale Intelligenz darf nicht fehlen und kann ein Grund sein, warum manch einer scheitert.
  • Auch die englische Moneyhero Community beginnt Fahrt aufzunehmen und startete das erste dreitägige Krypto-Event.
  • André Lionel Thöne setze mit seiner NFT-Mastermind und 757 Teilnehmern im Live-Webinar einen neuen Rekord und lässt das Jahr 2021 mit einem echten Highlight ausklingen.
  • Neben den offensichtlichen Highlights gab es jedoch auch unsichtbare Entwicklungen. So ist unser Team auf knapp 30 Mitglieder angewachsen. Falls du Lust hast, mit Gleichgesinnten ein wirklich innovatives Projekt wie moneyhero.io zu unterstützen, dann bewirb dich hier.

Das haben wir zusammen 2021 erreicht.

Das vergisst man schnell, wenn man jeden Tag im Moment lebt. Man sieht nur, was vor einem liegt, die Probleme und Sorgen – nicht, was man bereits erreicht hat.

Klar, es gibt immer etwas, das nicht funktioniert. Die Probleme hageln auf dich ein. Die Technik streikt wie ein Lokführer.

Aber dann zoomst du hinaus auf das ganze Jahr, und merkst, wie viel du geschafft hast.

So ging es jedenfalls uns.

Und genauso viel, und noch mehr, wollen wir 2022 erreichen:

Was dich 2022 in der MoneyHero Community erwartet

Kein Tag. Kein Jahr. Kein Jahrzehnt.

Es ist eine Aufgabe für Generationen, finanzielle Bildung in die Breite der Gesellschaft zu tragen und die Menschen aus dem beengenden Hamsterrad zu erlösen.

Genau so denken und handeln wir.

Ja, nicht alles läuft perfekt.

Ja, nicht immer erreichen wir jeden Menschen, den wir erreichen wollen.

Aber Nein, wir geben niemals auf.

Das Thema ist zu wichtig, als dass wir es einem Staat oder einer Religion überlassen sollten.

Denn genau diese Struktur hat unsere Welt an den Punkt geführt, wo wir heute sind… und wir glauben: Es geht deutlich besser.

Was ist also für 2022 geplant, um diesem Ziel ein Stückchen näherzukommen?

Wir werden in andere Sprachregionen und Finanzthemen hineinwachsen. Denn das Jahr wird vor allem ein Jahr der neuen Finanzmärkte und des Wirtschaftsumbruchs.

Das alte Finanzsystem wird weiter zerfallen und ein neues langsam zum Vorschein kommen.

Das geht auch nicht an der Moneyhero Organisation spurlos vorbei. Ganz im Gegenteil!

Wir haben nach den ersten Online Kongressen im Januar 2022 – sowohl für die deutsche als auch für die englische Community – etwas ganz GROßES geplant.

Etwas, worin wir wieder mal die ERSTEN sind und was es bisher so noch nicht gab.

Etwas, was mit diesem Bild zu tun hat:

Pssst! Mehr wird noch nicht verraten. Du musst leider warten, bis es so weit ist. Nicht einmal alle Teammitglieder wissen, was da auf uns zukommt.

Also, sei gespannt und freue dich schon einmal auf die Kongresse im Januar. Es gibt viel zu lernen, viel zu verdienen, viel zu investieren.

Jetzt wünschen wir dir einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genieße die Zeit mit der Familie und tanke deine Energie auf.

(Du wirst sie brauchen).

Mögen Deine Träume und Wünsche 2022 alle in Erfüllung gehen!

Du bist das Beste, was uns jemals passiert ist!

Vielen Dank, dass es dich gibt.

Dein MoneyHero Team

Inhalte werden geladen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top