Holvi Erfahrungen: Das Geschäftskonto, das dir Stress mit Steuern und Buchhaltung erspart

Gründer, Selbstständige, Freiberufler – am Anfang ist die Selbstständigkeit wie Laufen lernen: Jeder Schritt ist schwer und wackelig. Hilfe ist darum immer willkommen, vor allem bei Finanzen, Steuer und Rechnungen. Diese Hilfe kommt mit Holvi – einem Geschäftskonto, das die ersten Schritte einfach macht. Die Erfahrungen mit Holvi zeigen es:

Holvi Erfahrungen – das Geschäftskonto im Überblick:

Holvi als Geschäftskonto – das können die Konten:

Konditionen Holvi Starter Holvi Grower
Gebühren Kostenlos 12 € pro Monat
Anzahl Konten 1 1
Unterstützte Rechtsformen Selbstständige, Freiberufler, Einzelunternehmer, GmbH, UG Selbstständige, Freiberufler, Einzelunternehmer, GmbH, UG
Kostenlose Überweisungen 500 pro Monat NUR im Sepa-Raum 500 pro Monat NUR im Sepa-Raum
Beleghafte Buchungen Nicht vorgesehen Nicht vorgesehen
Holvi Business Mastercard 1, jede weitere 3 € pro Monat 3, jede weitere 3 € pro Monat
Fremdwährungsgebühren bei Abhebungen im Ausland 2,5 % des Umsatzes 2 % des Umsatzes
Kosten Bargeldabheben 2,5 % an allen Automaten mit Mastercard-Logo 2 % an allen Automaten mit Mastercard-Logo
Bargeld einzahlen Nicht vorgesehen Nicht vorgesehen
Dispokredit/Kontokorrentkredit Nein Nein
Buchhaltungs-Hilfe inklusive inklusive
Rechnungen 3 kosten pro Monat 500 kostenlos pro Monat
Integration von lexoffice ja ja

Erfahrungen Holvi Starter:

Die ersten Schritte in der Selbstständigkeit sind unsicherer als eine Hängebrücke im Himalaya-Gebirge – wie viele Rechnungen muss ich schreiben? Wie viel Umsatzsteuer muss ich ausweisen?

Auf solche Fragen ist Holvi Starter zugeschnitten; das kostenlose Businesskonto führt dich an die Selbstständigkeit heran, indem du unterstützt wirst bei der Buchhaltung, Steuer und den Rechnungen (dazu mehr unter „Vorteile“).

Mit dem kostenlosem Konto schreibst du gebührenfrei drei Rechnungen pro Monat; jederzeit kannst du weitere dazubuchen oder auf das Grower Konto umsteigen, sollten drei Rechnungen nicht mehr genügen.

Erfahrungen Holvi Grower:

Du hast mit Holvi bereits Erfahrungen gesammelt? Hast einen Kundenstamm fest wie die Wurzeln einer Kerbbuche? Oder keine Lust mehr auf Buchhaltung per Hand?

Dann eignet sich Holvi Grower für dich:

  • Schreibe unbegrenzt kostenlose Rechnungen
  • Verteile zwei Business Mastercards an dein Team
  • Zahle weniger beim Bargeldabheben

Das sind kompakt die Unterschiede der zwei Versionen – doch was können die Konten genau?

Gehen wir die einzelnen Punkte ausführlich durch:

Mann hebt Geld vom ATM ab
Bildquelle: Photo by Nick Pampoukidis on Unsplash

Anzahl Konten

Das Konto kann NUR als Firmenkonto genutzt werden und jeder Nutzer darf NUR ein Konto pro Unternehmen eröffnen.

Hast du mehrere Unternehmen? Dann steht dir für jedes Weitere ein Konto frei.

Überweisungen

Monatlich hast du 500 Überweisungen frei – Holvi bezeichnet diese Schwelle als „unbegrenzt“, doch nur, weil bisher niemand 500 gerissen hat.

Überschreitest du im Monat 500 Stück, kostest jede zusätzliche Überweisung 0,25 €.

Mit Holvi sind Überweisungen nur im SEPA-Raum möglich und nur in Euro; in einer Fremdwährung oder außerhalb des SEPA-Raumes kannst du KEIN Geld überweisen.

Nutze dafür Transferwise – anders als beim N26 Geschäftskonto ist Holvi leider nicht Transferwise verbunden, du musst den Betrag erst zu Transferwise überweisen.

Es ist also aufwendiger, aber dennoch kein Beinbruch.

Und wie lange dauern die Überweisungen?

Holvi Erfahrungen zeigen: SEPA-Überweisungen dauern maximal 2 Werktage.

Bargeld abheben und einzahlen

Holvi selbst betreibt keine Geldautomaten, weshalb es du etwas bezahlen musst, wenn du am fremden Automaten Geld abbhebst:

  • Starter: 2,5 % des Umsatzes + ggf. 2,5 % Fremdwährungsgebühren im Ausland
  • Grower: 2 % des Umsatzes + ggf. 2 % Fremdwährungsgebühren im Ausland

Geld einzahlen ist NICHT möglich. Dafür musst du zuerst dein Privatkonto befüllen und anschließend den Betrag auf dein Firmenkonto überweisen.

Kontoüberziehung, Dispo oder Finanzierungen?

Dein Holvi Konto läuft auf Guthabenbasis: Du kannst es weder überziehen noch einen Dispo beantragen.

Auch eine Kontokorrentkredit ist nicht möglich – bist du auf Fremdfinanzierung angewiesen, ist Fyrst das bessere Geschäftskonto für dich. Dort erhältst du günstig Kredite für die Gründung.

Wenngleich du dein Konto NICHT überziehen kannst, wird dennoch deine Bonität abgefragt: Holvi gibt es nur mit Schufa – dein Schufa-Score wird abgefragt wie deine Schufa-Einträge.

Akzeptierte Rechtsformen:

Diese Rechtsformen können ein Konto bei Holvi eröffnen (Deutschland):

  • Einzelunternehmer / Gewerbe (nicht eingetragen)
  • Freiberufler
  • GmbH
  • UG

In Österreich:

  • Einzelunternehmen / Gewerbe (nicht eingetragen)
  • Freiberufler
  • GmbH – Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Ebenso könnnen GmbHs und UGs in Gründung (nur in Deutschland) ein Geschäftskonto eröffnen können.

Dennoch zeigen die Holvi Erfahrungen auf mehreren Foren: Es kommt immer wieder zu Problemen, weil geforderte Dokumente nicht da sind, die Unternehmensform nicht akzeptiert wird oder Holvi das Konto kündigt.

Lese dir deshalb diesen Leitfaden von Holvi durch, bevor du in der Gründungsphase ein Konto eröffnest.

Einlagensicherung

Holvi selbst ist KEINE Bank, nur ein Zahlungsdienstleister. Deshalb gibt es keine direkte Einlagensicherung – dafür jedoch eine indirekte:

Deine Einlagen sind streng von Holvis Firmengeldern getrennt und liegen bei Banken, die unter die europäische Einlagensicherung von 100.000 € fallen.

Falls das Unternehmen pleitegeht oder eine Finanzkrise Europa erschüttert, was heißt das dann für dich?

Deine Einlagen sind durch die Partnerbanken geschützt – sei es bei einer Firmenpleite oder Bankenkrise.

So viel zu den Formalitäten, doch was dieses Businesskonto besonders? Was spricht dafür, dass dieses Businesskonto Filialbanken schlägt wie FC Bayern Drittligisten?

Vorteile von Holvi

Steuertools

Holvi Erfahrungen mit den Steuern
Screenshot von Holvi

Was ist nerviger als ein schreiendes Kind an der Supermarktkasse? – Ordner über Ordner voller Belege, Zettelchen und Kontoauszüge.

Mit Holvi kannst du diese Ordner verfeuern, denn alles läuft digital:

Wenn du etwas mit deiner Business-Mastercard bezahlst – Spesen, Laptop. Bürounterlagen –, informiert dich eine Push-Nachricht sofort über die Zahlung.

Diese Zahlung kannst du nun mit einem Beleg verbinden:

Dafür fotografierst du den Beleg ab, ordnest ihn einer Kategorie zu und wählst die Umsatzsteuer aus; schon ist der Beleg für die Steuererklärung gespeichert und gleichzeitig berechnet Holvi die Umsatzsteuer.

Gerade bei der Steuer für Freiberufler und Selbstständige ist die Umsatzsteuervoranmeldung schlimmer als Hals- und Beinbruch auf der Theater-Bühne.

Holvi Erfahrungen zeigen jedoch: Die Belege sind ordnungsgemäß für die Steuer gespeichert und jederzeit weißt du, wie viel Umsatzsteuer du zahlen musst oder zurückbekommt.

Mit jeder geschriebenen Rechnung, jedem fotografiertem Beleg wird die Umsatzsteuerprognose aktualisiert.

Außerdem ist das Geschäftskonto Steuerberater-freundlich; über Schnittstellen kannst du ihm dein Konto freigeben, sodass er papierlos auf alle Dokumente zugreifen kann.

Buchhaltung

Erfahrungen mit Holvi bezüglich der Buchhaltung
Screenshot von Holvi

Hast du mehrere Kunden, verwandeln sich Rechnungen schnell in unübersichtliches Gewusel: Bei welcher Referenznummer bin ich jetzt? Wurde diese Rechnung schon bezahlt? – habe ich überhaupt eine geschrieben?

Damit dein Kopf nicht platzt wie ein zu straff gespannter Helium-Ballon, übernimmt Holvi einen Teil der Buchführung:

  • Schreibe auf dem Smartphone oder PC deine Rechnungen mit Vorlagen.
  • Individualisiere deine Rechnungen mit Designs, deinem Logo oder Zahlungsdetails.
  • Werde sofort benachrichtigt, sobald eine Rechnung bezahlt wird.
  • Über die Referenznummer wird die Zahlung automatisch der Rechnung beigefügt.
  • Verliere nicht den Überblick und ordne Belege und Rechnungen individuellen Kategorien zu.
  • Erleichtere die Kommunikation im Team, indem du Rechnungen und Belege mit Kommentaren versiehst.
  • Exportiere Rechnungen als Beleg für deine Steuer.
  • Überblicke über die Konto-Prognose, wann eine Rechnung wahrscheinlich bezahlt wird und mit wie viel Einkommen du wann rechnen kannst.

Zusätzlich kannst du dein Konto reibungslos mit dem Buchhaltungs-Programm lexoffice verbinden, sodass die Daten, Belege und Rechnungen automatisch exportiert werden.

Holvi Bookkeeper

Holvi Bookkeeper Angebot
Screenshot von Holvi

Um deine Erfahrungen mit Holvi zu verbessern, möchte dir der finnische Zahlungsdienstleister die Buchhaltung komplett abnehmen:

Über Holvi Bookkeeper kannst du als Freiberufler und Einzelunternehmer deine monatliche Buchhaltung an eine Partnerkanzlei Holvis übertragen – sie übernimmt:

  • Monatliche Buchführung
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • Berichterstattung ans Finanzamt
  • Schickt dir monatliche und jährliche Berichte über den Status quo
  • Bei Fragen Live-Chat mit deinem persönlichen Steuerberater

Dieses Paket kostet 79 € pro Monat – ob sich diese Arbeits-Erleichterung rechnet, musst du entscheiden.

Leider ist mit Bookkeeper nur ein Teil der Steuer abgedeckt, NICHT im Preis enthalten sind:

  • Einkommenssteuererklärung
  • Umsatzsteuererklärung
  • Gewerbesteuererklärung
  • Lohnbuchhaltung
  • Verfahrensdokumentation

Diese Leistungen musst du individuell dazubuchen.

Möchtest du das Rundum-Steuer-Sorglos-Paket, solltest du zum Geschäftskonto von Kontist greifen: Für 99 € im Monat sind alle Steuersachen enthalten – Steuer wie Buchhaltung wird dir komplett abgenommen.

Nachteile von Holvi

Die Nachteile habe ich schon unter den einzelnen Unterpunkten erwähnt, deshalb hier noch einmal in Kurzform:

  • Keine eigenen Geldautomaten und teures Geldabheben (bei N26 beispielsweise sind 3 Abhebungen monatlich frei)
  • Keine Bargeld-Einzahlung
  • Kein Dispokredit oder Finanzierungshilfen
  • ·Viele Gründer haben schlechte Erfahrungen mit Holvi – Ablehnung der Rechtsform, Kündigung des Kontos oder zu frühe Forderung von Dokumenten (z. B. Handelsregistereintrag)
  • Keine Echtzeitüberweisung
  • Überweisungen nur im SEPA-Raum möglich

Wie du ein Konto bei Holvi eröffnest

Bild zeigt den Weg, wie man ein Konto bei Holvi eröffnet
Bildquelle: Photo by Jamie Templeton on Unsplash

Willst du ein Konto eröffnen, sind die Erfahrungen mit Holvi durchweg positiv: Die Eröffnung ist schnel, unkompliziert und erfolgt online über die App.

Ein lästiger Gang zur Post ist nicht nötig.

So einfach eröffnest du ein Holvi-Konto:

  1. Gehe zu Holvi und klicke auf „Konto eröffnen“.
  2. Registriere dich mit Namen, Rechtsform deines Unternehmens, E-Mail-Adresse, Handynummer und Passwort
  3. Bestätige die E-Mail, um deinen Account zu aktivieren
  4. Bestätige deine Identität, indem du ein Video-Gespräch führst (Personalausweis bereithalten)
  5. Dein Konto ist eröffnet!

Je nach Rechtsform musst du folgende Unterlagen oder Dokumente bereithalten oder hochladen – welche du tatsächlich brauchst, erfährst du während der Anmeldung:

  • Handelsregisterauszug
  • Gesellschaftsvertrag
  • Umsatzsteuer-ID
  • Steuernummer

Fazit zu Holvi

Erinnerst du dich an das Hausaufgabenheft für Faule? Am Anfang des Schuljahres hast du einmal die Fächer eingetragen und warst erlöst für das ganze Schuljahr.

Holvi ist so ein Hausaufgabenheft für Faule – für deine Steuer, Finanzen und Buchhaltung.

Erfahrungen mit Holvi zeigen:

  • Schreibe schnell mit Vorlagen Rechnungen
  • Werde benachrichtigt, sobald du bezahlt wirst
  • Ordne Belege und Rechnungen eigenen Kategorien zu
  • Wisse immer, wie viel Umsatzsteuer du ausweisen musst
  • Zahlungen werden automatisch Rechnungen entsprechenden Rechnungen beigefügt
  • Speichere Belege für die Steuer
  • Erfahre über die Konto-Prognose, wie viel du einnehmen wirst

Ebenso vorteilhaft ist der Preis, weil du in der Starter-Version nichts bezahlst, sondern erst 12 € pro Monat in der Grower-Version.

Die Grower-Version ist jedoch nur für Selbstständige mit aufgebauten Business; tastest du dich gerade erst durch die Selbstständigkeit, ist die Starter-Version völlig ausreichend.

Klicke hier und erföffne dein Geschäftskonto auf Holvi (Klick).

Alternativen zu Holvi

Oben habe ich immer wieder Alternativen erwähnt. Hier sind alle auf einen Blick – mit den jeweiligen Kosten:

Quelle Beitragsbild: https://unsplash.com/photos/-uHVRvDr7pg


Junge schaut in die Kamera

Über den Autor:

Finanz-Enthusiast, Self-Improvement-Sensei und  notorischer Wort-Jongleur – diese drei Engel für Charlie bin ich: Robin. Meine Texte entzaubern die Finanzwelt, um sie Dir zerlegt auf dem Silbertablett zu präsentieren. Für Deine finanzielle Bildung und ein selbstbestimmteres Leben.

Hier geht’s zu meinem YouTube-Kanal (Klick).

 

Klicke auf das Bild, nimm an dem Test teil und gewinne eines von 5 Erstausgaben!
  • >
    %d Bloggern gefällt das: