Holger Grethe

Holger Grethe.jpg

Hallo, ich bin Holger Grethe. Wenn es dir wie mir vor etwa 10 Jahren geht, dann hast du folgendes Problem:

Du verdienst gutes Geld, hast aber kaum Zeit dich darum zu kümmern.

Trotzdem willst du dein Erspartes sinnvoll angelegt wissen. Um fürs Alter vorzusorgen und darüber hinaus noch ein möglichst großes Vermögen aufzubauen.

Denn Vermögen bedeutet Freiheit.

Die Freiheit …

  • früher in den Ruhestand zu gehen (als mit 65+)
  • zu leben wo man möchte und reisend die Welt zu erkunden
  • den Nachwuchs finanziell nach Belieben zu unterstützen

Um nur ein paar der vielen Vorzüge zu nennen.

Mir war relativ früh klar, dass ich jederzeit die volle Kontrolle über mein Geld haben will. Für mich also nur der Vermögensaufbau in Eigenregie in Frage kommt – ohne Banken und Finanzberater.

Es fehlte allerdings eine Lösung, wie ich das Ganze mit möglichst geringem Zeitaufwand bewerkstelligen konnte.

Mein Weg zu dieser Lösung führt über die folgende (kurze) Geschichte …

Die Geschichte hinter Zendepot

2009 habe ich mich (als Arzt) selbständig gemacht, Anfang 2011 mein erstes Unternehmen gegründet.

Genau genommen habe ich im selben Jahr gleich zwei Unternehmungen (eine Privatpraxis sowie eine Vermittlungsagentur für Honorarärzte) auf einmal gestartet.

Was ich niemandem empfehlen würde, der noch einigermaßen bei Verstand ist …

Denn diese Doppelbelastung war stressig. Mega stressig!

Also habe ich einen Freund gefragt, von dem ich wusste, dass er sich mit solch „esoterischen Dingen“ wie Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt:

Holger Grethe.jpg vor 2 Wochen
Zeigt 1 Resultate
Posten Sie als Gast, indem Sie die Felder unten ausfüllen or wenn Sie bereits einen Account besitzen.
Name*
E-Mail*
Webseite
Message*
>
%d Bloggern gefällt das: