Frau lacht, weil sie mit dem Kontist Geschäftskonto Steuern spart

Kontist: Das Geschäftskonto, das dir die Steuern leicht macht

Steuern sind nervig wie Mitesser: Du genießt deine Selbstständigkeit, doch ständig belasten dich Belege, Umsatzsteuer und Voranmeldungen. Doch die rettende Hautcreme ist schnell aufgetragen – das Kontist Geschäftskonto berechnet automatisch die Steuer, legt sie zurück und erleichtert dir das Leben. Das kann das Konto:

Team berichtet über seine Erfahrungen mit Holvi

Holvi Erfahrungen: Das Geschäftskonto, das dir Stress mit Steuern und Buchhaltung erspart

Gründer, Selbstständige, Freiberufler – am Anfang ist die Selbstständigkeit wie Laufen lernen: Jeder Schritt ist schwer und wackelig. Hilfe ist darum immer willkommen, vor allem bei Finanzen, Steuer und Rechnungen. Diese Hilfe kommt mit Holvi – einem Geschäftskonto, das die ersten Schritte einfach macht. Die Erfahrungen mit Holvi zeigen es: Holvi Erfahrungen – das Geschäftskonto …

Weiterlesen …Holvi Erfahrungen: Das Geschäftskonto, das dir Stress mit Steuern und Buchhaltung erspart

Mann nutzt als Freelancer das N26 Geschäftskonto

N26 Geschäftskonto: Wie gut das Konto wirklich ist

Der Weg in die Selbstständigkeit ist stressig! Zuerst die Gewerbe-Anmeldung, dann nervt das Finanzamt und zuletzt brauchst du ein Geschäftskonto. Wenigstens die letzte Sorge nehme ich dir: Das N26 Geschäftskonto ist innovativ, leicht zu bedienen und modern. Mit ihm gelingt der aufregende Ritt in die Selbständigkeit. Was du darüber Wissen musst – Kosten, Funktionen, Vorteile …

Weiterlesen …N26 Geschäftskonto: Wie gut das Konto wirklich ist

Frau überweist Geld von ihrem Geschäftskonto

Fyrst – das kostenlose Geschäftskonto, mit dem Du den Überblick behältst und das Finanzamt zur Kasse bittest

Ohne Geschäftskonto verheddern sich Gründer schnell in ihren Kosten, Einnahmen und Ausgaben – eben, weil sie nicht vom Mallorca-Urlaub getrennt sind. Das macht die Steuererklärung zur Qual und Dich zum Prügelknaben des Finanzamtes. Wer private Ausgaben von den betrieblichen Ausgaben nicht trennt, ja dem zahlt das Finanzamt ungern Betriebsausgaben zurück. Ebenso stotterst Du Dich durch …

Weiterlesen …Fyrst – das kostenlose Geschäftskonto, mit dem Du den Überblick behältst und das Finanzamt zur Kasse bittest

>