In 20 Minuten ein Bankkonto in Georgien eröffnen inklusive Debit Kreditkarte nur mit deinem Reisepass

Bürokratie was ist das?

Wir sind nun seit gut zwei Wochen in Georgien, aber bislang haben wir uns keine Zeit genommen, um ein Bankkonto bei der TBC Bank in Georgien zu eröffnen. Heute, an einem Tag, an dem es alle 30 Minuten eimerartig regnet hier in Batumi am schwarzen Meer, machen wir uns auf den Weg. Sie fragt nach der georgischen Mobilfunknummer. Wir finden diese im Menü nicht so schnell und sie meinte, ich rufe mich kurz an.

Wir sagten, wir haben nur eine Internetkarte, ach so, hm, dann weiß ich auch nicht. Können wir denn eine deutsche Mobilfunknummer angeben?  Ja klar, das geht auch. Ok, ich gebe meine deutsche Mobilfunknummer an und sie sagt, ich würde gleich eine sms bekommen. Hm, warten sie, dafür muss ich mich erst einloggen. Wir haben unsere Karten über Sipgate laufen, und wenn wir sms auf die deutsche Mobilfunknummer bekommen, sehen wir diese Online. Das ist übrigens sehr praktisch, du musst im Ausland nicht ständig deine Simkarte wechseln, wenn du mal einen Bestätigungscode benötigst.

Etwas verwundert schaut sie uns an. Weiter gehts, für das Online Banking muss ich direkt in der Bank an ihrem Rechner einen Usernamen und ein Passwort erstellen. Das Passwort kann man direkt wieder ändern. Wenn man die deutsche Sicherheit gewohnt, ist, ist man erstmal sehr verwundert. Aber es hat alles reibungslos geklappt.

Kreditkarten auf Vorrat

Ich habe mir sofort die Banking App auf mein Handy geladen und kann in meinem Konto 20 GEL sehen. Obwohl ich diese noch gar nicht eingezahlt habe. Das sollte ich nämlich am Cash Schalter tun, aber scheinbar hatte die Dame die uns bedient hat, das Geld schon gebucht. Kurz danach holt sie zwei Briefumschläge aus der Schublade. Reißt sie auf und übergibt uns unsere Debit-Kreditkarten. Die sehen auch noch schick aus. Wow. Den PIN für die Kreditkarte bekommen wir 2 Minuten auch per sms zugeschickt. Am Terminal können wir diese dann auch umgehend ändern.

That`s it! Alles weitere kann man dann in der Banking App machen.

kreditkarte

 Warum ein Bankkonto in Georgien?

  • Du kannst ohne einen steuerlichen Wohnsitz nur mit deinem Reisepass ein Konto eröffnen
  • Als Adresse kannst du irgendeine Adresse weltweit angeben, falls du mal Post bekommst oder dir eine neue Kreditkarte zugestellt werden soll
  • Das Konto ist innerhalb 20 Minuten eröffnet inklusive Onlinebanking und einer dazugehörigen Debit Kreditkarte
  • Schutz vor staatlicher Überwachung
  • Die Banken in Georgien sind positiv gegenüber Kryptowährungen gestimmt
  • diskrete Bankverbindung ohne automatischen Informationsaustausch (CRS) daher hohe Privatsphäre
  • Schutz vor Enteignung
  • Schutz vor möglichen Gläubigern
  • Du hast eine IBAN, obwohl das Konto nicht in einem EU Staat eröffnet wird
  • Dein Konto ist sofort einsatzbereit
  • Multiwährungskonto (USD, €, GEL/Lari)
  • stabiler und moderner Finanzplatz
  • Debit-Kreditkarte mit und ohne Name möglich
  • Überall in der Stadt gibt es diese Terminals, mit denen die Georgier alle möglichen Geschäfte abwickeln können ohne in die Bank zu müssen
  • Verbinde einen Besuch in Georgien einfach mit einer Bankkontoeröffnung

Hier habe ich eine Seite gefunden, die eine gute Übersicht über die Banken in Georgien hat. Wir haben ein paar Tage später auch eine kleine Immobilie in Georgien gekauft, weiterlesen. Ein Reisebericht zu Georgien findest du hier. Kennst du schon unseren Geldhelden Podcast, wenn nicht, hör doch gerne mal rein und wenn dir der Podcast gefällt, hinterlasse uns gerne eine 5 Sterne Bewertung auf iTunes. Hier gibt es im übrigen einen ausführlichen Reisebericht über Georgien.

Falls dir das zu Crazy ist, kannst du auch einfach die hier üblichen Kreditkarten miteinander vergleichen


 Über den Autor: Lachender Mann mit Hut und Brille

Meine Vision ist eine Chancengleichheit für alle Menschen im Bereich der Finanzen und des Geldes zu schaffen. Der Schlüssel um finanzielles Wissen anwenden zu können liegt in der Bildung. Finanzielle Bildung ist in meinen Augen genauso ein Grundrecht wie die Themen die derzeit in unseren öffentlichen Bildungseinrichtungen gelehrt werden. Nur durch gute Bildung können Menschen lesen, schreiben und rechnen. Mit finanzieller Bildung haben sie auch eine reale Chance auf finanzielles Wachstum und ein sorgenfreies Leben.

Meine Mission ist es Menschen dauerhaft zu befähigen ihr volles finanzielles Potential zu erkennen und praktisch umzusetzen. Jeder kann für Geld arbeiten, jedoch nur die wenigsten wissen wie sie ihr Geld für SICH arbeiten lassen. Besonders in Zeiten der Share Economy und digitaler Medien gibt es für jede/n unzählige Möglichkeiten, schnell aus der finanziellen Zwangsmühle auszusteigen.

Machen ist das neue Wissen!  Hier in der neuen App der Geldhelden Academy findest du nicht nur viele gleichgesinnte Menschen, die ihre finanziellen Ziele gemeinsam erreichen wollen, du findest auch praktische Schritt für Schritt Anleitungen zum einfachen Einstieg in das Thema Geld, Altersvorsorge, Investitionen, Sparen und finanzielle Sicherheit: Hol dir jetzt die kostenlose App: https://academy.geldhelden.org


  • Guten Tag meine Herren! Wie ist die Lage in Georgien? Kann man da hinziehen? Ich schlafe lieber nachts mit einer Kalaschnikow im Anschlag, am zerbrochenen Fenster, anstatt weiter Steuern zu zahlen!

    Auch gegen irgend jemanden kämpfen, kein Problem, wenn ich fast keine Steuern mehr zahlen muß….

      • Hallo kannst du mir auch einen guten Online Broker für Aktien sagen in Georgien bei dem ich sicher sein kann dass ich in Europa nicht Steuern zahlen muss und die mich auch nicht weiterleiten per Crs??
        vielen Dank

          • ja Google habe ich schon ausprobiert, aber es scheint keine georgischen Online-Broker zu geben es werden mir immer nur internationale Broker angezeigt mit Sitz in der EU oder USA die dann für Georgien empfohlen werden, jedoch trotzdem ihren Sitz in der EU haben. Ich befürchte dass das dann schief geht wegen dem CRS. Die Frage ist ob die mich dann weiterleiten an das Land meiner Nationalität oder anders Land dass sich als Adresse angebe?
            P.s außerdem verlangen diese Broker immer die Steuernummer, und das ist schon sehr verdächtig.

          • Ja, da kommt nix mehr vom “Geldcoach”, entweder weiß er nix oder behält es aus “Moralapostelgründen” für sich. Nur so ein Satz kann man sich dann direkt sparen “Deine Gedanken sind frei” etc. Ich hätte nämlich genau die gleich Frage wie du, ich will dem gierigen Fiskusschlangenhals nicht unnötig weitere Euros in den Rachen werfen. Aber vielen Dank das du schon das geschrieben hast mit Broker und Steuernummer…die DDR´s dieser Welt geben nicht auf was von dir erfahren zu wollen…

          • Naja, ich denke du bist schlau genug, um zu erkenn, dass die Anfrage sich auf Steuerhinterziehung bezieht. Sowas unterstütze ich grundsätzlich nicht.

            Falls du allerdings keinen Wohnsitz in Europa hast, sondern in einem Land mit Territorialbesteuerung und eine Firma gründest in einem anderen Land wo ggf. auf Dividendengewinne keine oder nur sehr wenige Steuern erhoben werden, dann könntest du ggf. gegenüber Deutschland etwas weniger steuern zahlen.

            Reicht dir das zum Googlen?

            Falls nicht, dann klicke hier: https://geldhelden.org/staatenlos

  • Ich würde gerne ein Auslandskonto eröffnen mit der Möglichkeit auch ein Depot zu führen um Aktien und Fonds (insbesondere Exchnage Traded Funds (ETF) von MSCI World und MSCI EM) zu kaufen. Am liebsten wäre mir eine Bank in Georgien oder Armenien. Bei den meisten Banken finde ich online nur die Möglichkeit ein Girokonto und Sparbuch zu eröffnen. Kennen Sie eine Bank die auch ein Debot anbietet mit einem umfassenden Angebot and Fonds/ETFs, insbesondere ein ETF auf den MSCI World und EM? Georgien oder Armenien wären top.

  • >
    %d Bloggern gefällt das: