Warum investieren so wenige Menschen am Aktienmarkt?

Der Aktienmarkt wächst

Ginge es nach der klassischen Portfoliotheorie von Markowitz, würde es diesen Artikel gar nicht geben. In dieser schönen, heilen Welt würde jeder entsprechend seiner Risikoneigung einen entsprechend kleinen oder großen Anteil seines Vermögens in Aktien halten und sich damit optimal auf der Effizienzlinie der möglichen Portfolios positionieren – die Sache wäre erledigt. Wie wir wissen, … Weiterlesen