Reichtumskalender Tag 1 – im Inneren und im Äußeren

Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Entscheidung Dich beim Reichtumskalender anzumelden.

Im Gegensatz zu einigen anderen Menschen zeigt das, dass Du keine Angst vor dem Wort Reich hast.

Ganz im Gegenteil, Du bist bereits auf einem guten Weg reicher zu werden, ganz egal wie hoch Dein Kontostand ist.

Sowohl im Reichtumskalender, als auch im Reichtumspaket werden zwei große Welten zusammengeführt, die normalerweise getrennt sind:

1. der innere Reichtum, wie Freude, Glück und Spiritualität

2. der äußere Reichtum, wie Finanzen, Sachwerte und Vermögen

Beide Welten gehören zusammen, denn jede für sich alleine kann nicht glücklich machen.

Wenn Du sehr Vermögend bist, aber im inneren Leere verspürt, dann stopfst Du diese Leere intuitiv mit Essen, Luxus und falschen Freunden.

Aber nachts, alleine im Bett, fern von allen äußeren Ablenkungen, dann spürst Du es und fragst Dich: Was macht mich wirklich glücklich?

Wenn Du voller Liebe bist, aber keinen Cent auf Deinem Konto liegt, dann überspielst Du diesen Mangel mit allerlei Ausreden.

Aber nachts, alleine im Bett, fern von anderen Menschen, dann spürst Du diese tiefe Sorge in Dir und fragst Dich: Wie lange das wohl noch gut geht?

In beiden Fällen fehlt ein wenig Dialektik.

Diese Aufgabe übernehmen in den kommenden 31 Tagen die Experten im Reichtumskalender.

Wir starten heute mit:

Felix Früchtl – Der Silberbursche

Eines verschneiten Winterabends saß der damals noch 12-jährige Felix am Kamin, als sein Vater mit einem Sack voller Silber hereinspazierte.

Ungläubig sah Felix die Barren an und hatte diesen einen klaren Gedanken: “Das will ich auch!”.

Am nächsten Morgen ging er begeistert zu seinen Freunden und erzählte ihnen von seinem Plan, all sein Erspartes in einen Silberbarren zu investieren.

Die anderen Jungs lachten nur und machten sich über ihn lustig.

Natürlich war Felix enttäuscht, aber er hielt trotz aller Widrigkeiten an seinem Traum fest und hatte schon bald seinen ersten eigenen Silberbarren in der Hand.

Was wie ein Märchen klingt, war der Startschuss in das freie Leben, das Felix heute führt.

Welche Erfolge und Niederlagen ihn heute zu einem erfolgreichen Anlageexperten machen, erfährst du hier: https://geldhelden.org/felixlp

Hier kannst Du mehr erfahren: https://geldhelden.org/felixlp

Anja Blodow – Immo-Queen

Es war ein Tag wie jeder andere: grau, nass, regnerisch.

Anja macht sich auf den Weg zur Arbeit, wie jeden Morgen.

Sie war eine erfolgreiche Anwältin mit schickem Büro und riesigen Gehalt.

Doch so trist und grau dieser Tag im Außen erschien, genauso trist und leer fühlte sie sich auch im Inneren.

Auf dem Weg durch die Innenstadt blieb ihr Blick an etwas Sonderbarem hängen.

Da stand eine Familie, lächelnd und strahlend in dieser grauen Einöde.

Das Kind fragte die Mutter: “Mami, Mami! Fliegen wir nächstes Jahr wieder nach Thailand oder nach Mexiko?”.

Und die so selbstverständlich klingende Antwort der Mutter sollte Anjas Leben für immer verändern: “Lasst uns doch einfach beides tun!”.

Das war es! Der Wunsch nach Familie und Freiheit! Wenige Wochen später war sie bereits selbstständig.

Noch bevor ihr Kind zur Welt kam, wurde ihr erstes Buch veröffentlicht. Heute ist sie glücklicher denn je und reist mit ihrer Familie um die Welt.

Wie sie es geschafft hat, in kürzester Zeit als Immo-Queen bekannt zu werden, erfährst Du hier: https://geldhelden.org/anjalp

Hier kannst Du mehr erfahren: https://geldhelden.org/anjalp
Hier kannst Du mehr erfahren: https://geldhelden.org/anjalp

Adrian Schmid – Der jüngste Händler Europas

Als Adrian mit juckender Haut und völlig staubig vom harten Arbeitstag auf der Baustelle in seiner Badewanne lag, kam ihm ein simpler Gedanke:

Wie würde sich mein Leben verändern, wenn ich nicht mehr für mein Geld arbeiten und meinen Körper zerstören würde, sondern wenn ich das Geld für mich arbeiten lassen würde?

Er dachte es und wusste in keinster Weise, wie er das anstellen könnte.

Aber die Vorstellung, diesem Hamsterrad aus harter Arbeit, wenig Lohn und hohen Kosten zu entkommen, motivierte ihn bis in die Zehenspitzen.

Am nächsten Morgen stand er früh auf, zog sich nicht etwa seine Arbeitskleidung an, sondern holte sein einziges Jacket auf den Schrank.

Er hatte schon lange nicht mehr so elegant ausgesehen.

Er übersprang das Frühstück und ging direkt in die Stadtbibliothek, denn einen Computer besaß er noch nicht und das Internet war noch in den Kinderschuhen.

Er begrüßte die Bibliothekarin mit den Worten „Wo finde ich hier etwas über das Thema Geld?“

Sie zeigte auf das Regal mit Börsen Fachbüchern, und der Rest ist Geschichte.

Heute ist Adrian nicht nur finanziell unabhängig und investiert enorme Summen am Finanzmarkt, nein, er gibt sein Wissen auch anderen Menschen weiter.

Menschen, die heute vielleicht in derselben Situation sind, wie er damals war.

Müsste Adrian heute nochmal bei Null anfangen, wo würde er sich das Reichtumpaket sichern.

Hier kannst Du mehr erfahren: https://geldhelden.org/adrianlp

Hier kannst Du mehr erfahren: https://geldhelden.org/adrianlp

———————————-

Falls Du mehr über die prall gefüllten Reichtums Pakete erfahren willst.

Falls Du Dir die Interviews, die Kongresse oder die Umsetzung Kurse sichern willst.

Falls Du Dich mit gleichgesinnten Menschen verbinden willst.

Falls Du das Kauffenster nicht verpassen möchtest.

Dann kannst Du hier mehr erfahren:

https://geldhelden.org/reichpreise

———————————-

Wahrer Reichtum kommt nicht vom Nehmen, sondern vom Geben.

Wie viel Gutes ist Dir bereits im Leben passiert, nur weil Du anderen Menschen aus der Tiefe des Herzens geholfen hast?

Wie viel Gutes wird Dir in Zukunft passieren, wenn Du heute anderen Menschen hilfst?

Eine gute Möglichkeit zu helfen ist es, gute Dinge, die Dir selbst widerfahren, mit anderen zu teilen.

Nutze bitte jede Chance und teile diese E-Mail mit 3 weiteren Menschen, die Dir wirklich am Herzen liegen.

Sie werden es dir danken, das ist das Gesetz der Reziprozität (oder Karma, wie andere es nennen)…

😊🙏

———————————-

Falls Dir diese E-Mail weitergeleitet wurde von jemanden den Du kennst,

Falls Dich das Thema innerer und äußerer Reichtum interessiert,

Falls vielleicht das Wort “Reichtum” in Dir ein unangenehmes Gefühl auslöst,

Dann solltest Du diese Chance nutzen und den Reichtumskalender abonnieren:

Reichtumskalender auf Telegram: https://geldhelden.org/reichtelegram

Reichtumskalender per E-Mail: https://geldhelden.org/reich

———————————-

About The Author

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top