Kostenlose Minimalismus-Challenge: Entrümple in 7 Tagen dein Leben und habe endlich wieder mehr Geld zum Investieren und mehr Zeit für dich

Musste das wirklich sein?

Schon wieder drückt mir der Postbote ein massives Paket in die Hand, das ich wie meine Freundin umschlinge.

Endlich! Meine Bücher. 

Schon rappele ich die Treppe hoch, reiße die Pappe herunter und betrachte meine Beute: 4 dicke Wälzer – und der Duft frischen Papiers strömt in meine Nase.

Doch sofort mischen sich Zweifel in meine Freude:

Wohin damit? Meine Bücherschränke sind voll! Und mir graut schon vor dem Tag, wenn ich hier ausziehe und Kant, Buffett und Dostojewski in die nächste Wohnung schleppen muss.

Vielleicht geht es dir ähnlich? Vielleicht kaufst auch du zu viel?

Seien es Haushaltsgeräte – Mixer, Pfannen, Kaffeemaschinen – immer den neuesten technischen Schnickschnack –, Handy, Laptops, Boxen – oder dein Kleiderschrank quillt über wie aufgekochte Milch?

Egal, was es ist, das Ergebnis ist immer gleich: Du freust dich ein paar Tage, bald denkst du nicht mehr daran und nun stört es dich … aber wegschmeißen?

Niemals!

Doch warum nicht? Was hindert dich?

Wenn du ausmistet, strömt sofort mehr Lebensfreude ein dein Leben, du gehst beschwingt durch deine ordentliche Wohnung und dir bleibt sogar mehr Zeit für Familie, Freunde und die Liebe…

…und, natürlich: Mehr Geld ist auch im Portemonnaie!

Dahin führt dich Minimalismus.

Jetzt erfährst du, was Minimalismus ist und wie du mit der Minimalismus-Challenge KOSTENLOS und in 7 Tagen dein Leben entrümpelst, dich von Ballast befreist und in deiner Wohnung endlich wieder freier atmest.

Was ist Minimalismus? – der schnelle Weg zu mehr Wohlbefinden, Freude und Geld

Was glaubst du: Wie viele Gegenstände lagen vor 120 Jahren in einer typischen Wohnung?

Nur 100 Stück … heute sind es 10.000 – eine Steigerung von 9.900 %!

Und das meiste brauchst du gar nicht; es hat dir nur die Werbung und Gruppenzwang aufgeschwatzt.

Diesen Ballast über Bord (oder Balkon) zu werfen, ist Minimalismus:

Du behältst NUR das Nötigste und konzentrierst dich auf das, was dich wirklich glücklich macht.

Vielleicht liebst du Skifahren? Dann bleiben Skier, Anzug, Brille, Handschuhe… natürlich in der Garage. Aber der übrige Kram?

Der alte Rechner, die eingestaubte Tischtennisplatte, die Kisten mit Kabeln… die fliegen erbarmungslos hinaus.

Klingt das furchtbar für dich? – Glaube mir, danach atmest du freier als auf der Zugspitze.

Das sind die Vorteile, wenn du dein Leben entkernst, entschlackst und einreduzierst:

  • Du behältst NUR, was du liebst: dein Hobby bleibt, der Müll geht weg.
  • Du hast Zeit für wichtiges: Wer nicht ständig shoppt, sortiert und auspackt, hat enorm viel Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens.
  • Du konsumierst bewusster: Kennst du das Grübeln im Kaufhaus? – Brauche ich das oder nicht? Kann ich mir das leisten oder nicht? Mit Minimalismus gehst du seelenruhig an Verlockungen vorbei und kaufst nur, was du wirklich willst.
  • Du hast bloß Kleidung, die dir passt und gefällt: Ich bin ein Mann und selbst in meinem Kleiderschrank tummeln sich Pullover, Hemden, Hosen, die nie das Licht der Straße erblickt haben. Sie verstauben seit Jahren im Kleiderschrank.
  • Du gehst zufriedener durchs Leben: Es ist ein unglaubliches Gefühl, in deiner Wohnung wieder frei zu atmen. Nichts ist zu viel, alles hat seinen Platz und Zweck. Und nirgendwo steht Kram, der dich unterbewusst bedrückt. Du schaust in jede Ecke und bist zufrieden.
  • Du hast mehr Entscheidungsfreiheit Sich zu entscheiden, ermüdet. Brauch ich das neue iPhone? Möchte ich die rote oder grüne Tasche? Sollte ich meinen Laptop wechseln? Minimalismus erleichtert die Entscheidung: Nein, du brauchst es meistens nicht. So bleiben mehr Energie und mehr Gehirnzellen für Hobbys, Familie und Spaß.
  • Dir bleibt mehr Geld: Wer weniger kauft (und viel verkauft), hat einen ganzen Batzen Geld im Monat. Vielleicht zum Investieren, Rente aufbessern oder für Dinge, von denen du schon lange träumst – wie einem Urlaub, Kreuzfahrt oder Weltreise.

Das klingt ja alles fantastisch, aber wie fängst du an?

Schließlich kannst du nicht einen Schalter umlegen, sofort alles in Kisten packen und deine Wohnung entrümpeln…

…und zudem sind da diese Impulskäufe: Ach ist das Kleid schön! Das neue Handy brauche ich wirklich! Ich will den Fernseher unbedingt!

Diese Impulskäufe greifen, fassen und schnappen nach dir; und haben sie dich erst, kannst du nicht widerstehen.

Deshalb möchte dir der langjährige Minimalismus-Coach und Profi Maren Kauer KOSTENLOS und über 7 Tage lang helfen, Minimalismus zu umarmen und in dein Leben zu integrieren.

Hier ist ein Video von Maren, in dem sie dir die Challenge vorstellt:

Los geht es am Sonntag, dem 25. Juli, und an jedem Tag erwarten dich spannende, lehrreiche und amüsante Videos, was du heute tun kannst, um Ballast abzuwerfen.

Natürlich steht Maren auch immer für Fragen zur Verfügung – wenn du also nicht weiterkommst, zögere nicht, sie anzuschreiben.

Wie kannst du nun teilnehmen?

Wie du kostenlos und unverbindlich an der 7-Tage-Minimalismus-Challenge teilnehmen kannst

1. Melde dich in der Geldhelden Academy an

Die Geldhelden Academy ist das „Facebook“ für finanzielle Bildung – ein soziales Netzwerk, wo über Geld, passives Einkommen und Investieren gesprochen wird wie an einem Stammtisch über Politik, Bier und Schützenfeste.

Natürlich ist die Geldhelden Academy zu 100 Prozent kostenlos … du musst nur auf den folgenden Link klicken, Name, deine beste E-Mail-Adresse und Passwort eingeben und schon sehen wir uns in der Academy.

Link zur Academy: https://academy.geldhelden.org/

2. Gehe auf „Kurse“

Willkommen auf der Startseite? Wie gefällt sie dir?

Etwas verwirrend, nicht wahr? Aber das wird sich bald ändern … auf Facebook, Twitter, Instagram hast du auch zuerst gestutzt, aber nun nutzt du es lässig wie Zahnpasta, Rasierer und Kaffeemaschine.

Wie kommst du nun zur Minimalismus-Challenge?

Klicke dafür einfach in der linken Leiste auf “Kurse.” Schon lächelt dir die Minimalismus-Challenge ins Gesicht

3. Wähle die Minimalismus-Challenge aus und melde dich an

Siehst du ihr Lächeln? Die Challenge steht ganz oben.

Du musst nur auf sie klicken; schon poppt ein Fenster auf, wo du dich kostenfrei anmelden kannst.

Klicke einfach auf „Access“ oder „Teilnehmen“ – Schon bist du drin; und zugleich flattert eine Mail in dein Postfach, die dich freundlich begrüßt.

Falls du keine Mails bekommen möchtest, kannst du sie natürlich unter „Settings“ ausschalten 😊

  1. Genieße den Kurs!

Am 25. Juli geht’s los!

Dann prasselt Tag für Tag ein neues Video in den Kurs, das dich mit wertvollen und geheimen Tipps versorgt, wie du mehr Zeit, Geld und Freude in dein Leben ziehst…

…und das NICHT mit Mehr – mehr kaufen, mehr arbeiten, mehr leisten –, sondern ganz entspannt mit weniger.

Noch einmal: Melde dich JETZT in der Geldhelden Academy an und genieße kostenlos 7 Tage lang das geballte Minimalismus-Wissen, das du weder auf YouTube-noch in Kindle-Büchern findest.

Doch was erwartet dich alles, wenn du dich jetzt anmeldest?

Was dich in der 7-Tage Minimalismus-Challenge lebensveränderndes erwartet

  • Berühmte Techniken, wie du in Windeseile Ballast aus deiner Wohnung verbannst und ihn nie wieder hinterhertrauerst.
  • DIE großzügigsten Internetseiten, die dir bereitwillig dein altes Zeug aus den Händen reißen und dir gutes Geld dafür zahlen.
  • Der EINE Trick, der dich sofort gegen Werbungen immunisiert und Angebote, Rabatte und Lockangebote von dir abprallen lässt wie Wassertropfen von einer Lotosblüte.
  • Wie der „Türsteher“ Minimalismus dein Konto beschützt, Impulsivkäufe sofort vor die Tür weist und damit dein Einkommen vor lästigen Ausgaben verteidigt … so bleibt dir Monat für Monat mehr Geld, das du investieren, sparen oder in Freude verprassen kannst.
  • Warum du niemals 100 Prozent zufrieden in deine Wohnung blicken kannst (Du findest immer etwas, das dich stört!), wenn du nicht mit den mächtigen Techniken des Minimalismus deine Schränke, Regale – und ja – auch deinen Kleiderschrank entrümpelst…
  • Wie du dich reuelos von alten Klamotten verabschiedest, ihnen nicht mehr hinterhertrauerst und nur noch im Kleiderschrank lässt, was sich bequem an deine Haut schmiegt und du mit einem Lächeln trägst.
  • Die aufreizenden Wege, wie du endlich wieder Platz in deiner Wohnung findest – und sogar zufällig bemerkst: Ich brauche gar nicht so viel Platz! Ich kann umziehen, hunderte Euro an Miete sparen und würde trotzdem komfortabel wohnen.
  • Wie du mit Minimalismus nie wieder stundenlang Umzugskisten schleppen musst, sondern mit wenigen Kisten Umziehen sogar Spaß macht. Hey: Mit Minimalismus bist du freier! Dein Zeug kettet dich nicht an einen Ort. Du kannst frei die Welt bereisen und wohnen, wo du wirklich willst.
  • Die größten Missverständnisse über Minimalismus, die Freunde, Bekannte und Familie gerne vorbringen. Lass dir nicht mehr die Suppe versalzen! Sondern sei schlagfertig mit guten Argumenten, reagiere immer gelassen und lasse dir die positive Veränderung nicht mehr ausreden.
  • Wie du ganz einfach bestimmst, ob du etwas wirklich brauchst und OHNE Hintergedanken, ohne Reue und ohne Nachtrauern einfach „Nein“ sagen kannst.

Melde dich hier kostenlos zur Minimalismus-Challenge an: https://academy.geldhelden.org/

Vielleicht zweifelst du noch, auch wenn es kostenlos ist.

Dann lasse dich von den begeisterten Klienten Marens überzeugen, denen sie bereits mit ihrem bereichernden Coaching geholfen und ihr Leben (und Wohnung) radikal verändert hat:

 

 

P.S: Ich erwähne es noch einmal: Die Challenge ist kostenlos, unverbindlich und dauert nur sieben Tage.

Ist es dir 0 Euro und sieben Tage Wert, dein Leben umzukrempeln, mentalen Ballast abzuwerfen und schließlich mehr Geld zu haben für die wichtigen Dinge des Lebens?

Es ist deine freie Entscheidung – wenn du sie treffen möchtest, melde dich jetzt hier in der Geldhelden Academy an und wir sehen uns ab dem 25. Juli zur 7-Tage-Minimalismus-Challenge: https://academy.geldhelden.org/ 

Inhalte werden geladen
Werbung

Schritt-für-Schritt zum Dividenden-Profi

22 Finanzblogger teilen ihr Dividenden Know-how! Jetzt noch umfangreicher, noch informativer und noch wertvoller für deinen Erfolg! Lies jetzt kostenlos unsere neue Dividenden-Ausgabe!

Das Finanzmagazin GELDMAG

>
%d Bloggern gefällt das: