Geld ist böse – Wir auch!

Geld ist ein schwieriges Thema. Geld stinkt. Geld ist die Wurzel allen Übels. Geld ist… durchweg eine negative Sache, wenn man Alltagsgespräche führt. Frage dich jetzt, ob es wirklich so ist und warum. Vielleicht fällt dir ein, welche schrecklichen Dinge auf dieser Welt passieren. Sklaverei, Mord, Misshandlung und Ausbeutung – Alles für bedrucktes Papier. Ist …

Wie Google die Welt verändert – Und was du jetzt davon lernen kannst:

Google ist zum jetzigen Zeitpunkt sage und schreibe 677 Milliarden Dollar wert. Erst langsam bemerken wir, dass aus dem Unternehmen weit mehr geworden ist als eine Suchmaschine! Nicht umsonst nennt sich Google mittlerweile „Alphabet“ und setzt damit ein klares Statement. Google ist allumfassend geworden. Alle paar Minuten benutzen wir ein Google-Produkt und das selbst, wenn …

Die Fähigkeit die du im 3. Jahrtausend brauchst:

Zwischen Crashkurs, Rothschild und Riester-Rente ist es manchmal verdammt schwer sich der Informationen, die man ließt sicher zu sein. Was wahr ist und was nicht verschwimmt zunehmend durch die Informationsflut des Internets. Es scheint fast alles möglich und so stellt sich die Frage, wie du dich über Geld informieren solltest. Dieser Artikel ist dazu da, …

Wer sind die Geldhelden?

DER GELDHELDEN PODCAST GEHT ON AIR! Wir sind Anika, Benny und Patrick. Die Stimmen hinter dem Geldhelden Podcast. Wir bringen Erfahrungen rund um das Thema finanzielle Freiheit mit und wollen dich nun daran teilhaben lassen. Denn wir liefern dir die geballte finanzielle Bildung direkt in deinen Gehörgang. Wir sprechen mit anderen Geldhelden sowie interessanten Gästen, um …

48 Milliarden Erdkugeln aus purem Gold – Nutze die Macht des Zinseszins

48 Milliarden Erdkugeln aus purem Gold – Soetwas kommt nur durch den Zinseszins zustande. Da es selbigen Effekt auch mit den weltweiten Schulden gibt, wird es höchste Zeit, sich näher damit zu beschäftigen, denn auch du bist betroffen! Diesen Artikel solltest du lesen, weil er dir beweist, dass du dich niemals verschulden solltest. Stattdessen gilt …