Macht Bargeld im Zeitalter der Digitalisierung überhaupt noch Sinn?

Thorsten Achtstein studiert an der Universität in Koblenz Informationsmanagement. In seiner Masterarbeit befasst er sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf das Bargeld. Ein besonderes Augenmerk legt er dabei auf die Digital Natives, deren Technologieverbundenheit der letzte Schritt zur bargeldlosen Gesellschaft sein könnte. Neben dem Studium interessiert er sich stark für den eigenen Vermögensaufbau und bildet sich hierzu ständig weiter.

„10.000€ im Monat durch Nichtstun!“ – Lass Dich nicht verarschen.

Wie fast jeder fragst du dich sicher auch, wie du möglichst schnell, möglichst leicht, möglichst viel Geld verdienen kannst. Und das ist auch gut so! Die eigene Lebenszeit effizient einzusetzen und dabei Spaß zu haben, davon träumen wir alle. Doch bei Dingen, von denen alle träumen, siedeln sich schnell Betrüger an. Vermutlich wirst du nicht …

Geld ist böse – Wir auch!

Geld ist ein schwieriges Thema. Geld stinkt. Geld ist die Wurzel allen Übels. Geld ist… durchweg eine negative Sache, wenn man Alltagsgespräche führt. Frage dich jetzt, ob es wirklich so ist und warum. Vielleicht fällt dir ein, welche schrecklichen Dinge auf dieser Welt passieren. Sklaverei, Mord, Misshandlung und Ausbeutung – Alles für bedrucktes Papier. Ist …

Wie Google die Welt verändert – Und was du jetzt davon lernen kannst:

Google ist zum jetzigen Zeitpunkt sage und schreibe 677 Milliarden Dollar wert. Erst langsam bemerken wir, dass aus dem Unternehmen weit mehr geworden ist als eine Suchmaschine! Nicht umsonst nennt sich Google mittlerweile „Alphabet“ und setzt damit ein klares Statement. Google ist allumfassend geworden. Alle paar Minuten benutzen wir ein Google-Produkt und das selbst, wenn …