fbpx

Mit YouTube Geld verdienen ist wirklich kinderleicht – Mit Beweis!

Dass man mit YouTube Geld verdienen kann hast Du mit Sicherheit schon gehört. Es gibt derzeitig sehr viele sogenannte Influencer, die allesamt auf der Suche nach dem richtigen Geld Rezept via YouTube sind und auf diese Weise Geld verdienen möchten. Wenn Du bislang glaubtest, dass dieses Unterfangen übermäßig schwierig oder gar kompliziert ist, dann kann Dich ein Kind eines Besseren belehren.

Der aktuelle YouTube Star, der sogar Millionen mit YouTube verdient, ist ein Influencer aus den Vereinigten Staaten von Amerika. Keine Frage, dieser Influencer hat das Geld Rezept für sich gefunden, auch wenn er dabei durchaus tatkräftige Hilfe erhält. Diese ist jedoch auch erforderlich, denn der aktuelle Star auf dem freien Videokanal ist kaum den Kindesbeinen entsprungen.

Chance erkannt, Chance ergriffen

Die Möglichkeiten, mithilfe von Social Media oder dem Internet Geld zu verdienen, sind heutzutage so vielfältig wie noch niemals zuvor. Sei es Facebook oder auch Instagram sowie natürlich auch YouTube – jeder Mensch kann über das Internet Geld verdienen. Ein gewisses Geld Rezept muss jedoch durchaus vorhanden sein und dieses Geld Rezept geht stets mit einer gewissen Mindestanzahl an sogenannten Followern einher.

Wenn Du Dich zum ersten Mal mit dieser Thematik beschäftigst solltest Du jedoch erst einmal wissen, was genau für den Erfolg im Internet erforderlich ist. Hierbei kannst Du Dir auch gern Ryan Kaji als Vorbild nehmen, der wie kaum ein Zweiter diese Chance erkannt und auch ergriffen hat.

Eine echte Kuriosität

Ryan Kaji ist ein Influencer, auch wenn er selbst wohl kaum mit diesem Begriff etwas anfangen kann. Als die ersten Internetprodukte auf den Markt kamen war Ryan noch gar nicht auf der Welt. Der Junge aus den Vereinigten Staaten von Amerika ist gerade einmal acht Jahre alt, doch als Influencer im Internet ist er bereits so etwas wie eine Ikone bzw. ein alter Hase. Seit dem Jahr 2015 ist Ryan auf YouTube aktiv und postet dort seine Videos, mit denen er im wahrsten Sinne des Wortes Millionen verdient und auch unzählige Fans berührt.

Das Geld Rezept von Ryan ist im Grunde genommen recht simpel: Er beschäftigt sich mit Dingen, die ihn selbst interessieren und bewertet dementsprechend Spielzeug. Dass sich auf diese Art und Weise Geld verdienen lässt haben seine Eltern sehr schnell begriffen. Sie hatten keinen geringen Anteil an dem Geld Rezept, welches Ryan derzeitig auszeichnet.

Die Unternehmen wurden auf ihn aufmerksam

Du wirst jetzt sicherlich denken, dass der kleine aufgeweckte Junge aus Amerika ein Sonder- bzw. Glücksfall ist. Dass Ryan mit seinen Videos Geld verdienen kann ist jedoch kein Glück und auch kein Einzelfall, auch wenn bei Weitem nicht jeder Influencer Millionen mit YouTube verdient. Vielmehr ist ein strategisches Vorgehen sowie ein Plan notwendig, damit das Geld Rezept auch wirklich greifen kann. Dies hat Ryan natürlich noch nicht, aber Ryan hat ja Eltern. Sie knüpften für ihren kleinen Sprössling die entsprechenden Kontakte, sodass es nicht lange dauerte, bis Ryans Videos gesponsert wurden.

Bei seinen ersten Videoversuchen bewertete Ryan die Spielsachen noch, mittlerweile ist er schon einen Schritt weiter und führt Experimente durch oder simuliert ganze Spiele mit den Produkten. Zudem erfahren seine Follower in den Videos auch immer Wissenswertes rund um die Spielsachen, denen sich Ryan annimmt. Mittlerweile kann gesagt werden, dass der achtjährige Junge spielend Millionen mit YouTube verdient und sich dementsprechend in seinem Leben nie wieder Gedanken darüber machen wird, ob er Probleme mit dem Geld verdienen bekommen wird. Sein bzw. auch ein Stück weit das Geld Rezept seiner Eltern ist für ihn aufgegangen.

Kleiner Mann ganz groß

Ryan kann mit seinen acht Jahren schon auf ganz große Erfolge blicken. Besonders das Jahr 2018 wird sowohl für ihn als auch für seine Eltern und Freunde mit Sicherheit unvergesslich bleiben. In diesem Jahr gelang der ganz große Wurf und Ryan erklomm die Spitze der weltberühmten Forbes-Liste in der Kategorie „global bestbezahlteste YouTube-Stars“. Bis zum heutigen Tag hat Ryan mehrere Millionen mit YouTube verdient und kann sich über mehr als 22.000.000 Follower freuen.

Sein Kanal „Ryans ToysReview“ wächst stetig an und erfreut sich dementsprechend einer gigantischen Nachfrage, sodass so mancher erwachsene Medienprofi neidisch werden könnte. Ob Ryan dabei jemals Interesse am Geld verdienen im normalen Fernsehen haben wird, darf an dieser Stelle doch stark bezweifelt werden. Zu gut funktioniert sein Geld Rezept und er ist dabei auch der lebende Beweis dafür, dass sich mit YouTube Geld verdienen lässt.

 

Wenn auch Du mit YouTube Geld verdienen möchtest, dann solltest Du Dir zunächst Gedanken über Dein Geld Rezept machen. Gibt es etwas, was Dich ganz besonders auszeichnet oder interessiert und kannst Du über dieses Produkt oder über die Dienstleistung auch interessant berichten, so solltest Du Dir einen eigenen YouTube-Kanal zulegen. Diesen kannst Du kostenlos auf der Videoplattform anlegen.

Durch die Monetarisierungsmöglichkeit der Videos, die natürlich Dein geistiges Eigentum sein müssen, kannst Du schon einmal die ersten Schritte unternehmen und zumindest ein klein wenig Geld verdienen. Du darfst Dir jedoch keine Illusionen machen. Auch das beste Geld Rezept führt noch nicht von heute auf morgen dazu, dass Du gleich Millionen mit Youtube verdienen wirst. Vielmehr musst Du auch zuerst einen gewissen Bekanntheitsgrad erhalten und Follower sammeln. Hierbei kann Dir Facebook, Twitter & Co. jedoch sehr nützlich sein, da Du diese sozialen Netzwerke als kostenlose Werbung für Deinen Kanal nutzen kannst.

Wichtig ist, dass Du das Interesse von möglichst vielen Menschen triffst und im Idealfall auch wie Ryan natürlich und freundlich herüberkommst. Gehst Du die Sache zu verbissen an und möchtest vielmehr auf Krampf sofort Geld verdienen oder lässt Dein Geld Rezept zu stark durchblicken, so wirst Du als aufdringlich wahrgenommen.

Dies ist natürlich für Dein Ziel, Millionen mit YouTube zu verdienen, nicht gerade förderlich. Vielmehr solltest Du Dich auf das Wesentliche konzentrieren und Dein Geld Rezept im Stillen ausarbeiten und nicht in den Videos kommunizieren. Der Nebeneffekt, das Geld verdienen mit Videos bei YouTube, wird dann schon von ganz allein kommen. Ryan Kaji hat vorgemacht, dass auch ein Kind Millionen mit YouTube verdienen kann. Bedenke dabei aber auch, dass Ryan bereits seit vier Jahren aktiv ist und sein Erfolg auch nicht über Nacht von jetzt auf gleich gekommen ist.

Mehr als 5.000 Euro pro Monat dazu verdienen?

Wenn du jetzt mehr erfahren und vielleicht selber ein profitables Nebeneinkommen aufbauen willst, dann solltest du dir unbedingt das kostenlose Webinar (ein Online Seminar) von Ralf Schmitz ansehen. Denn Ralf verspricht dir darin, dass jeder es mit Affiliate Marketing schaffen kann ein gutes passives Einkommen aufzubauen. Wenn einer weiß wie es genau funktioniert, dann der „Affiliate König“ https://geldhelden.org/affiliate-marketing

>