insha Digitalbank App – schnell, einfach und kostenlos Bankgeschäfte auf dem Handy

Insha ist eine wertebewusste Digitalbank-App mit kostenloser Kontoführung und Debitkarte. Dafür gibt es keinen Dispokredit und Habenzins. Die Registrierung ist zackig in 8 Minuten erledigt und die Debitkarte wird Dir in wenigen Tagen zugeschickt. Weil sich insha vorrangig an Muslime richtet, erleichtert die Kontoapp den muslimischen Tagesablauf: Die App sucht nach Moschen, besitzt einen Qibla-Finder erinnert an Gebete und bietet einen Zakat-Rechner. Außerdem sind Überweisungen in die Türkei schnell und preiswert.

Dennoch ist insha nicht nur für Muslime: Die kostenlose Kontoführung, Debitkarte, die günstigen Überweisungen und Bargeldabhebungen sind für alle Smartphone-Banker interessant.

Was ist insha?

Für die ganz Ungeduldigen: Hier geht es zur App. 

Insha ist eine Digitalbank Halāl – eine Bank mit islamischen Werten. Das bedeutet konkret: kostenlose Kontoführung, eine kostenlose Mastercard und keine Zinsen – weder gibt es einen Habenzins noch einen Dispokredit. Deshalb richtet sich insha zunächst an Muslime, aber ausgrenzen möchte insha nicht: Die Kontoapp richtet sich an alle klimafreundlichen, Werte-bewussten und modernen Sparer da draußen. Nur auf den Dispokredit müssen sie verzichten. Durch insha hast Du Deine Bank direkt auf dem Smartphone; Du überweist, bezahlst, sparst – und dass alles unterwegs.

 

Warum ist es sinnvoll, die insha Digitalbank App zu nutzen?

Bankautomaten sind nerviger als Rentner an der Kasse: Sie sind entweder besetzt, versifft oder außer Betrieb. Geld überweisen möchte dort keiner mehr. Aber auch Online-Banking ist nicht der Heilige Gral an Praktikabilität – Du sitzt an Deinen Schreibtisch gekettet, falls du Geld überweisen möchtest. Eine mobile Kontoapp ist hier einen Ladebalken voraus; überall hast Du Deinen Banker, Sparplaner und schlechtes Gewissen in der Hosentasche. So begleichst Du Schulden im Bistro-Café, bezahlst die Telefonrechnung in der U-Bahn; und überweist freihändig auf dem Fahrrad.

Doch insha bietet mehr als ein kostenloses Konto und eine kostenlose Debitkarte. Mit der insha Card (Debitkarte) kannst Du auf jedem Bankautomaten Geld weltweit abheben – egal, ob in New York, Peking oder Timbuktu. Noch besser: Die App verrät Dir auch, wo Du den nächsten Geldautomaten findest; in Timbuktu ist das mehr als hilfreich.

Diese Angebote reichen den meisten Digitalbanken als Lorbeeren – nicht so insha. Sie hat noch drei weitere Features integriert:

  1.  inSight: Die insha-Digitalbank hat einen Sparplaner mit in die App getüftelt. Per Dauerauftrag zwackt er einen Betrag ab und überweist ihn auf einen Spartopf – sei es für eine Weltreise, Hochzeit oder Auto. So musst Du Dir nicht selbst nachspüren und siehst zufrieden Deine Wünsche näher rücken.
  2.  inShare: Mit insha schlägt nicht nur Dein großes Herz in der linken Brust, sondern auch in der Hosentasche – inShare ist ein bequemes Spendentool. Du wählst eine registrierte Hilfsorganisation aus, spendest und machst zwei Menschen glücklich: Dich und den Empfänger.
  3.  inSight: InSight ist der Röntgenblick in Dein Portemonnaie – wo fließt mein Geld hin? Wie viel bezahle ich monatlich für Essen, Sprit und Kleidung? Insha verrät es Dir auf den Cent genau, damit Du intelligent sparen kannst – oder zumindest weißt, wie viel Du ausgibst.

Zuletzt beherbergt insha viele Vorteile für Muslime: Einen Zakatrechner, eine Moscheen-Suche, einen Qibla-Finder und eine Gebetserinnerung. Außerdem ist ein großer Vorteil die kostengünstige Überweisung in die Türkei. Sonst ist nur über eine Auslandsüberweisung möglich – eine langer und kostspieliger Jakobsweg. Mit insha überweist Du bereits ab 4 €.

Die 3 wichtigsten Regeln neue Dinge umzusetzen

Wissen ist Macht. Wirklich? Wenn du alles weißt, aber nichts machst, umsetzt oder verwirklichst, was ist dieses Wissen denn dann wert? Richtig: Überhaupt nichts! So haben sie Dich seit deiner Geburt verarscht und tun es heute noch! 

Aber wie kommst du nun aus diesem Teufelskreis heraus? Wie schaffst du es strukturiert, voller Motivation (auch nach ein paar Wochen und den ersten Rückschlägen noch) und mit Freude dein neues Finanzwissen umzusetzen? Ganz einfach, indem wir diesen bescheuerten Glaubenssatz einfach umdrehen, denn in Wirklichkeit lautet er: Machen ist Macht!

Da uns aber niemand, jemals gezeigt hat, wie man richtig neues finanzielles Wissen in den Alltag integriert, habe ich dir hier drei Grundregeln aufgestellt und eine dauerhafte Lösung, wie du es locker schaffst dich ganz einfach an diese Regeln zu halten:

  1. Hole dir Menschen in dein Umfeld, die genau wie Du endlich ihr finanzielles Wissen umsetzen wollen! So hast du Freunde mit denen Du gemeinsam durch Dick und dünn gehen kannst, ohne die Hackfressen ertragen zu müssen, die immer noch Glauben, dass man über Geld nicht spricht.
  2. Hole dir Menschen in dein Umfeld, die bereits deutlich weiter sind als Du. Menschen, die bereits ihre finanzielle Freiheit erreicht haben. Menschen die Millionäre, Börsenmakler, Immobilieninvestoren und Frugalisten sind. Menschen die gerne ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit dir teilen!
  3. Höre auf zu Jammern und handle sofort! Ja, ich konnte deine Gedanken gelesen:
    1. Ich kenne doch niemanden der sich so gerne (wie ich) über Geld unterhält und weiterentwickeln will
    2. Ich kenne doch gar keine Millionäre oder finanziell Freie Menschen!
    3. Als ob sich reiche Menschen mit mir abgeben würden!
    4. Bla Bla Bla…

Du merkst schon, dieser Absatz ist ein lieb gemeinter Tritt in deinen Arsch. Genau das muss aber auch manchmal sein, damit du endlich den nächsten Schritt zu deiner eigenen finanziellen Freiheit gehen kannst. Also, falls du jetzt sauer bist, dann schließ den Browser, ärgere dich zu Tode und überlasse die Erfolge den anderen Menschen, die sich jetzt positiv ertappt fühlen.

Wenn du zu der zweiten Gruppe gehörst, dann habe ich ich eine Lösung für dich, um die drei oben genannten Probleme ein für alle Mal zu lösen: Komm in unsere Geldhelden Academy und verbinde dich mit gleichgesinnten Menschen (klick).

Denke immer daran: Chancen sind wie Sonnenuntergänge, wenn du zulange wartest, dann sind sie vorbei. Denn Machen ist das neue Wissen!

Hier klicken, um dich jetzt in der kostenlosen Geldhelden Academy einzuschreiben und mit coolen neuen Freunden über Geld, Anlagestrategien, Sparpläne, Kontenmodelle, Investitionen, Chancen und Risiken auszutauschen. Hier findest du deine neue Geldfamilie: https://academy.geldhelden.org/

 

Wo liegen die Herausforderungen?

Alle Kontoapps haben das gleiche Gebrechen: Nun ja, es sind Kontoapps. Sie liegen auf dem Handy – nicht das Endgerät mit dem größten Anti-Virus-Bizeps. Überall schielen Viren und Trojaner nach Deinen Kontodaten, weshalb Du einiges beachten solltest:

– Alle Updates installieren: So vermauern Banking-Apps ihre Sicherheitslücken.
– Nur gesichertes WLAN nutzen.
– Einen Virenscanner installieren.
– Niemals Deine Kontodaten speichern oder Bankdaten preisgeben.

Doch insha hat bereits vorgebeugt: Mit jeder Transaktion erhältst Du eine Sofortnachricht– so entgeht Dir nichts. Außerdem kannst Du Deine Karte sofort sperren, falls Du sie in Timbuktu verlieren solltest.

 

Wo liegen die Chancen, wenn ich die insha Digitalbank App nutze?

  •  Kostenloses Banking und kostenlose Debitkarte: Du bezahlst nichts für die Kontoführung oder die Debitkarte.
  •  Kein Dispokredit: Eine unwillige Debitkarte mag zwar im Restaurant peinlich sein, trotzdem entgehst Du der Dispo-Schuldenfalle. Wer auf einen Dispokredit nicht verzichten will, findet im letzten Abschnitt Alternativen.
  •  Freundlicher Support: Bei insha sitzen noch echte Menschen am Telefon, keine Bots. Der Support ist hilfsbereit und nett.
  •  Keine Schufa: Insha schnüffelt nicht in Deiner Schufa-Akte, wenn Du Dich registrierst.
  •  Banking mit Werten: Insha investiert nicht in Tabak, Alkohol, Kasinos oder Waffen.
  • Die App steht hier sofort zum Download für Dich bereit (Klick)

 

Die 7 wichtigsten Vorteile von Digitalbank Apps!

  • Kostenlos: Bei Digitalbank Apps gibt es meist keine Kontogebühr.
  •  Transparenz: Du zückst Dein Handy und bist mit ein paar Klicks auf der Höhe Deiner Finanzen.
  • Standort-Unabhängigkeit: Bus, Parkbank, Wanderweg – egal, ich bezahle meine Telefonrechnung jetzt.
  • Mehr Kontrolle: Weil Du Dein Banking ständig im Blick hast, verpasst Du keine Zahlung mehr. Das erhöht die Pünktlichkeit und ist ein Rettungsring für Deine Nerven.
  •  Sparziele verwalten: Mit insha kannst Du monatlich Geld für mehrere Ziele sparen – und dass vollkommen automatisiert per Dauerauftrag.
  •  Transaktions-Erinnerung: Mit jeder Transaktion erhältst Du eine Nachricht; so bemerkst Du Ungereimtheiten sofort.
  •  Ein Herz für Hilfsorganisation: Mit insha kannst Du bequem spenden, ohne dass monatlich eine Erinnerung des SOS-Kinderdorfs in den Briefkasten flattert. Das befreit vom moralischen Druck.

 

Wie funktioniert die insha Digitalbank App?

Mit insha hast Du in 8 Minuten Dein Konto eröffnet: Du lädst Dir die App aus dem Apple-Store oder Google Play Store und gibst Deine persönlichen Daten ein. Zuletzt verifizierst Du Dich per Videochat – das übernimmt der externe Anbieter IDNow. In ein paar Tagen hältst Du dann Deine Debitkarte glücklich in den Händen.

Mit insha hast Du vier Möglichkeiten zur Überweisung:

  •  SEPA-Überweisung in alle 28 SEPA-Länder
  •  Türkei-Überweisung
  •  E-Mail-Überweisung
  •  Daueraufträge

Die Nutzung der Debitkarte ist fast kostenlos; Du zahlst nur außerhalb der SEPA-Region und Schweden – und zwar 1,2 Prozent vom Umsatz. Überweisungen sind kostenlos bis zu 10 Stück, danach werden pro Überweisung 25 Cent fällig. Mit der Debitkarte hebst Du dreimal kostenfrei Geld ab an deutschen Geldautomaten; erst das 4. Mal verlangt 2 €.

 

Zwei alternative Digitalbank Apps:

  1.  N26: Kostenlose Kontoführung, Maestrokarte und Mastercard. Besitzt einen Dispokredit von 8,9 Prozent. Abhebungen mit der Maestrokarte kosten in Deutschland 2 €; mit der Mastercard hast Du drei Abhebungen frei. Für mehr Funktionen gibt es ein Premiumangebot. Die App folgt höchsten Sicherheitsstandards.
  2.  Revolut: Bietet ein kostenloses Konto an und ein Premium-Angebot. Durch Revolut kannst Du zusätzlich Bitcoin kaufen und verkaufen.

Junger Mann lacht in die Kamera

Ich bin leidenschaftlicher Autor, Finanz-Enthusiast und will Dir helfen, Deine Finanzen in den Griff zu bekommen.

Robin Prock

Hier ein Link zu meinem YouTube-Kanal (Klick).


 

>