Zwei Frauen handeln miteinander

Dezentrale Exchange (DEX) erklärt – einfach traden ohne Mittelsmann

533 Millionen Dollar waren weg. Verschwunden. Unwiederbringlich. 2018 hatten Hacker die Börse Coincheck geplündert, 533 Millionen in NEM Token eingesackt und waren abgetaucht wie Herbert Grönemeyer in „Das Boot“. Mittlerweile haben die Japaner einige Schuldige gefasst – darunter Doktoren und Manager –, doch der Großteil des Geldes bleibt verloren. Vielleicht für immer… Wenn so etwas …

Weiterlesen …

Junger Mann erstellt sich ein ETF-Weltportfolio

So leicht baust Du Dir ein ETF-Weltportfolio!

ETFs sind im Trend – kein Wunder: Sie sind kostengünstig und flexibel. Und bei vielen Online-Brokern können sie zu 100 % kostenlos erworben werden. Du kannst jederzeit entscheiden, wie viel Du investieren möchtest. Du kannst einen Sparplan jederzeit abbrechen … … oder spontan zusätzliches Geld investieren und für Dich arbeiten lassen. Du kennst diese Vorteile, …

Weiterlesen …

Reicher Mann blättert in einer Zeitung

Stablecoins verstehen und bis zu 12 % Zinsen auf sie verdienen

Bitcoin taugt nichts. Zumindest als Zahlungsmittel. Er schwankt zu sehr und warum einen Tesla mit Bitcoin bezahlen, wenn du in zwei Jahren vier davon kaufen kannst? Lohnt sich nicht. Doch dieses Problem lösen Stablecoins. Jetzt erfährst du, was diese Coins überhaupt sind, wie sie funktionieren und welche Vorteile sie dir bieten. Am Ende verrate ich …

Weiterlesen …

Frau hält sich Bitcoin vor ihr rechtes Auge

Swapoo Krypto-Bot: Mache aus 1 Bitcoin 2,5 – in 12 Monaten

Nein. Du hast dich nicht verlesen. In der Überschrift steht wirklich: Mache in 12 Monaten aus 1 Bitcoin 2,5. Jedenfalls ist das die bisherige Rendite des neuen Swapoo Krypto-Bots. Neugierig? Jetzt erfährst du, wie der Bot funktioniert, wie er handelt und welche Risiken und Renditen dich erwarten. (Achtung: Dieser Artikel ist Teil einer Blogparade der …

Weiterlesen …

Starkstromanlage, erschrockenes Mädchen, Bitcoin und Klima Schaden

Bitcoin und Klima – ist Bitcoin wirklich ein Klima-Killer?

Umweltsau! Klimakiller! Bitcoin verbraucht so viel Energie wie Österreich und die Schweiz zusammen! Oder war es die Niederlande? Egal: Alle paar Monate muss ein anderes Land herhalten, an dem Bitcoins Verbrauch gemessen wird. Bitcoin hat nun einmal das Stigma „Klimasünder“ weg wie der Tagebau Hambach. Doch stimmt das? Ist Bitcoin tatsächlich ein Klima-Killer? Die kurze …

Weiterlesen …

Kinder fassen sich an die Schulter und schauen in den Himmel

Netzwerkeffekte: Das Geheimnis für hohe Renditen am Aktienmarkt

Der Wind schnitt ihnen wie ein Dolch ins Gesicht. Travis Kalanick und Garrit Camp standen bibbernd in Paris und warteten auf ein Taxi – vergeblich. Während sie jedoch warteten, wärmte sie eine Idee: Warum gibt es keine App, mit der wir ein Taxi bestellen können? Die Idee packte sie und bereits ein Jahr später war Uber geboren.

>