+49 231 57024040 mail@geldhelden.org

“Sparen hat dieses Jahr irgendwie gar nicht funktioniert!🙈 Irgendwie war ständig was. Hochzeiten, kaputtes Auto, neuer PC… Ich versuche nächstes Jahr einen neuen Anlauf!”

Bei unserer Recherche in den sozialen Medien sind wir immer wieder auf diese und ähnliche Aussagen gestoßen. Wahrscheinlich kennst du diese Situation und hast dich ebenfalls wiedererkannt?

Du solltest diesen Artikel auf jeden Fall lesen, wenn…

  • dein Geld selten reicht.
  • du keinen Überblick hast, wo dein Geld jeden Monat bleibt.
  • es dir schwer fällt, dein Sparvorhaben durchzuziehen.
  • du mehr Geld willst.

Für viele Menschen ist das Thema Geld ein Buch mit sieben Siegeln. Es scheint nie zu reichen und verschwindet schneller, als es der Kontoauszug zeigen kann. Dabei ist Geld nur ein Objekt und kann nicht handeln. Du hingegen kannst als Mensch bestimmen und steuern, was mit deinem Geld passiert und wohin es geht. Das Geld sollte sich also nach dir richten – nicht du solltest dich nach dem Geld richten müssen.

Dies ist natürlich der Idealfall und diese Worte sind viel leichter gesagt, als getan. Doch indem du dir in diesem Moment unseren Beitrag durchliest und dir Gedanken über deine Finanzen machst, ist dein erster großartiger Schritt schon getan. Den nächsten möchten wir mit dir gemeinsam gehen.

4 einfache Schritte, wie du dir Klarheit über dein Geld verschaffst und sparen kannst

Schritt 1: Verschaffe dir einen Überblick

Nichtwissen ist die teuerste Entscheidung von allen! Zu Beginn solltest du herausfinden, auf welchen Wegen Geld zu dir fließt und auf welchen Wegen es dich wieder verlässt. Dies ist ein kleiner aber wichtiger erster Schritt, um dich auf dein späteres Vorhaben vorzubereiten. Nur, wenn du einen guten Überblick über deine Finanzen hast, kannst du später auch wirklich effizient vorgehen. Lege dir eine Liste an und notiere deine Konten, Depots und weitere Kanäle deines Geldflusses.

Schritt 2: Identifiziere deine Einsparpotenziale

Im zweiten Schritt schaust du dir deine Konten und Geldkanäle genau an. Stelle dir Fragen wie:

  • Wieviel Geld geht rein und woher kommt es?
  • Wieviel Geld geht raus und wohin geht es?
  • Wofür gebe ich Geld aus und wie oft?

Dies sind drei kleine Fragen, vor denen sich viele Menschen scheuen, sie zu beantworten. Doch genau diese Klarheit ist wichtig, damit du selbstbewusster mit deinem Geld umgehen und planen kannst. Idealerweise legst du dir eine Tabelle an, in der du genau aufschlüsselst, welche Einnahmen und Ausgaben du monatlich hast. Dies ist eine Fleißarbeit, die sich in Zukunft jedoch wortwörtlich für dich auszahlen wird.

Wenn du die Tabelle erstellt hast, ist es Zeit für die letzte Frage in diesem Schritt.

  • Welche Ausgaben sind überflüssig?

Möglicherweise bist du schon selbst darauf gekommen. Gratuliere, du bist auf dem besten Weg, ein Geldheld oder eine Geldheldin zu werden.

Schritt 3: Eliminiere die Geldfresser

Wenn du den zweiten Schritt geschafft hast, kannst du ruhig stolz auf dich sein. Du hast die Fleißarbeit erledigt und kannst nun dazu übergehen, dir deine finanzielle Freiheit zu vergrößern. Hier bieten sich dir viele Möglichkeiten: Du kannst Abos kündigen, Verträge wechseln und Vieles mehr.

Schritt 4: Nimm an unserer Challenge teil

In den ersten drei Schritten haben wir dir erklärt, wie du selbst mehr Klarheit und Selbstbewusstsein über dein Geld erlangen kannst. Doch jeder von uns weiß, dass es schwer sein kann, Vorsätze einzuhalten – egal wie gut sie gemeint sind.

Hier ein Beispiel: Für das Jahr 2018 hatte sich fast jeder dritte Deutsche den Vorsatz gefasst, sparsamer zu sein und somit mehr Geld im Portemonnaie zu behalten. Knapp die Hälfte der Personen hatte diesen Vorsatz bereits innerhalb der ersten drei Monate wieder verworfen. Sich auf lange Zeit zu motivieren und ohne Support den persönlichen finanziellen Dämonen zu stellen ist definitiv kein leichtes Unterfangen.

Deshalb empfehlen wir dir, unserer Facebook-Gruppe beizutreten und gemeinsam mit unserer Community die Challenge und damit die oben genannten Schritte anzugehen. Du wirst Tipps, Checklisten und einen Plan erhalten, damit du deine Geldwende effizient einläuten kannst.

Zur Gruppe: www.facebook.com/groups/geldhelden

Warum du an unserer Challenge “Geldwende 2019 – Mehr Netto mit wenig Aufwand” teilnehmen solltest

Wir von Geldhelden sind überzeugt, dass jeder den größtmöglichen finanziellen Spielraum verdient. Daher haben wir die Challenge “Geldwende 2019 – Mehr Netto mit wenig Aufwand” ins Leben gerufen.

Der Ablauf

Im Zeitraum vom 02.01. bis 29.01.2019 starten wir in unserer Facebook-Gruppe gemeinsam durch, um dir deine größere finanzielle Freiheit und mehr Netto vom Brutto zu verschaffen. Du wirst in nur vier Wochen deine Geldfresser identifiziert sowie eliminiert haben und obendrein mehr Netto-Einkommen besitzen.

Wir unterstützen dich

In jeder Woche erwarten dich hilfreiche Live-Videos vom Geldhelden-Gründer Marco Lachmann-Anke, spannende Live-Interviews mit Experten sowie Checklisten und Vorlagen, um dich während der Challenge zu supporten. Ebenfalls sehr hilfreich wird für dich vor allem unsere Community sein, denn wir legen großen Wert auf den Austausch von Erfahrungen und das Anstoßen neuer Ideen.

Die Belohnungen

Bei unserer Challenge haben wir nicht nur deinen persönlichen Erfolg im Blick sondern auch den der gesamten Community. Wenn wir es gemeinsam schaffen, 3.000 € monatlich einzusparen, spenden wir von den Geldhelden 500 Euro an www.onewarmwinter.org – die Initiatoren der Kiezmarke für Obdachlose und der Kampagne “Das Leben ist kein U-Bahnhof”.

Das klingt dir noch nicht gut genug? Dann legen wir noch einen drauf: Der aktivsten Teilnehmer (oder die aktivste Teilnehmerin) der Geldwende-Challenge hat die Möglichkeit, ein persönliches Coaching mit dem Geldhelden-Gründer Marco Lachmann-Anke im Wert von 500 € zu gewinnen. Und wer es schafft, den größten Betrag einzusparen, gewinnt einen Zugang zum achtstündigen Online-Kurs “Grundlagen der finanziellen Intelligenz” der Geldhelden Akademie (Preis 97 €).

Zusätzlich verlosen wir einmal pro Woche unter allen Teilnehmern den Bestseller von Robert T. Kiyosaki “Rich Dad Poor Dad - Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen”.

Du allein entscheidest, wie erfolgreich dein 2019 werden soll.

Nimm ab dem 2. Januar an der Geldwende-Challenge in unserer Facebook-Gruppe teil und starte gemeinsam mit uns und der Community finanziell durch!

Jetzt loslegen: Zur Geldhelden Facebook Gruppe