Stefanie Schädel

Stefanie Schädel.jpg

Meine Kindheit:

Im Jahr 1981 wurde ich in eine Baustelle in Norddeutschland hineingeboren. Meine Eltern bauten gerade das Haus, in dem ich 21 Jahre lang groß geworden bin. Als Architektenkind lernte ich schnell, mit Baulärm und Baustellenstaub umzugehen.

Was mich meine Eltern auch lehrten: Sich lieber selber etwas aufzubauen als sich auf das deutsche Rentensystem zu verlassen. Meine Kindheit verbrachte ich auf den diversen Baustellen meines Vaters. Er hatte verstanden, dass er sich mit vermieteten Immobilien ein passives Einkommen aufbauen konnte.

Dafür bin ich heute sehr dankbar, denn diese Grundeinstellung ist die Basis für meine Selbständigkeit im Berufsleben und für meine Einkommensströme aus passiven Investments!

Meine Berufliche Entwicklung:

Ich bin seit dem Jahr 2000 im kaufmännischen Bereich der Immobilienwirtschaft aktiv und habe dort meine Leidenschaft für Immobilien vertieft. Angefangen hat alles mit der Ausbildung zur Immobilienkauffrau nach dem Abitur und der anschließenden Weiterbildung zur Immobilienfachwirtin IHK. Ich habe also alles von der Pike auf gelernt.

Dann habe ich alle Zelte in Norddeutschland abgebrochen und bin nach Bayern gezogen. Die Berge faszinieren mich und ich liebe die bayerische Lebensart…

Danach habe ich im Rekordtempo neben der Arbeit BWL studiert und nach 2 Jahren und 11 Monaten erfolgreich den Abschluss zur Diplom-Betriebswirtin FH absolviert.

Zeit für die Selbständigkeit:

2010 stellte ich meine Zukunft auf eigene Beine und machte mich als Immobilienmaklerin und ein Jahr später zusätzlich als Baufinanzierungsspezialistin selbständig. Dabei stellte ich immer wieder erstaunt fest: Es gibt viele Menschen, die gerne in Immobilien investieren würden, aber Angst haben, einen Fehler zu machen. Sie kennen sich schlichtweg nicht aus.

Ich selber hatte schon einige Wohnimmobilien als Kapitalanlage gekauft und mir ein passives Einkommen aufgebaut, als mir die beste Idee meines Lebens kam…

Stefanie Schädel.jpg vor 1 Monat
Zeigt 1 Resultate
Posten Sie als Gast, indem Sie die Felder unten ausfüllen or wenn Sie bereits einen Account besitzen.
Name*
E-Mail*
Webseite
Message*
>
%d Bloggern gefällt das: