Julia Bock

Julia.jpg

Hallo und herzlich willkommen! Ich freue mich, dass du den Weg hierher gefunden hast. Mein Name ist Julia und ich bin Coach für Frauen, die mit ihrem TraumBusiness durchstarten wollen und das ohne schlechtes Gewissen! Ich bin Mutter von 3 Kindern im Alter von 12J., 8J. und 4Jahren und lebe den alltäglichen Wahnsinn der berufstätigen Mutter mit großer Leidenschaft. Seit 10 Jahren bin ich erfolgreich als Unternehmerin selbständig.

Was erwartet dich hier? Du bekommst von mir jede Menge Input, wie du dein Business richtig voran bringst und gleichzeitig die Familie mit Leichtigkeit wuppst. Ich helfe dir auf unkonventionellen Wegen, dein Leben so zu gestalten, wie du es möchtest.

Aber zurück zu meinem Anfang. Als ich mit 14 Jahren das erste mal ein Baby auf dem Arm hielt war mir von Anfang an klar, dass ich auf jeden Fall Kinder möchte. Nach meinem Abitur habe ich dann BWL studiert und war mehr als 5 Jahre in einer Personalabteilung für das Management zuständig. 3 Jahre nach meinem Abschluss habe ich dann unser erstes Kind bekommen. Für mich auch heute noch immer ein kleines Wunder, wenn ich ihn ansehe. Mir war aber bereits in der Schwangerschaft klar, dass ich zu gern arbeite um ganz zu Hause zu bleiben.

Trotzdem habe ich mich lange Zeit zerrissen gefühlt zwischen meinem Wunsch für die Familie da zu sein, Zeit mit meinen Kindern zu verbringen und mich beruflich zu verwirklichen. Das schlechte Gewissen war eigentlich mein ständiger Begleiter.

Vor allem nach der Geburt des ersten Kindes ging es mir so. Bereits in der Schwangerschaft hat mir meine damalige Chefin sehr klar deutlich gemacht, dass ich die Projektleitung vergessen kann, sobald ich in Elternzeit bin.

Das hat natürlich mein Ehrgeiz geweckt und ich habe ihr bewiesen, dass ich auch in der Elternzeit sehr wohl ein Projekt leiten kann. Das mündete dann darin, dass ich mindestens einmal in der Woche auf Arbeit war und bereits nach 9 Monaten wieder Teilzeit arbeiten gegangen bin.

Etwas, das ich heute so nicht wieder machen würde und das mich lange Zeit innerlich aufgefressen hat.

Der Dank für mein Engagement waren dann diverse Hindernisse, die mir in den Weg gelegt wurden und die ich lange mit mir herum geschleppt habe. Mir wurde permanent gesagt, was ich alles nicht kann, weil ich ein Kind habe. Ich hatte permanent ein schlechtes Gewissen, war unzufrieden und eigentlich ständig gestresst. Wenn ich bei meinem Kind war, habe ich eigentlich in Gedanken schon wieder das nächste Problem für die Arbeit gelöst oder überlegt, wie ich die nächsten Schritte organisiere.

Das ging so weit, dass ich Nachts nur noch schlecht geschlafen habe- und das obwohl mein Großer damals durchschlief. Ich war permanent gereizt und unglücklich mit der Gesamtsituation.

Aber egal wie schlimm diese Zeit war, ich möchte sie nicht eintauschen. Sie hat mich auf meinen heutigen Weg geführt. Ich weiß jetzt, wie stark ich bin und wie ich alle Hürden nehmen kann. Mein Sohn war für mich der Auslöser, mich mich aus dieser Situation befreit und mich mit meinem TraumBusiness in die hauptberufliche Selbständigkeit zu wagen.

Heute habe ich 3 Kinder. Ich habe bei den beiden Kleinen auch in der Elternzeit gearbeitet. Aber nicht mehr weil ich jemanden etwas beweisen musste, sondern weil ich es so wollte und es gut zu mir und meinem Business gepasst hat. Es hat mir Spaß gemacht und ich hatte auch nicht mehr das Gefühl, dass es mich innerlich zerreißt während ich an meinem TraumBusiness gearbeitet habe.

Heute bin ich eine entspannte Mutter, die gern und viel Zeit mit ihrer Familie verbringt. Ich fühle mich regelrecht leicht. Mein Job ist kein Job sondern eine Berufung und ich habe Spaß dabei! Ich bin stolz auf mich und ich möchte, dass das jede Mutter von sich sagen kann!

Wir leben in einer Zeit wo alles möglich ist und ich will auch als Mutter auf nichts verzichten. Keine Mutter muss heute mehr von einem schlechten Gewissen zerfressen werden, weil sie arbeiten geht. Und dazu trage ich mit meiner Arbeit bei. Ich kenne schnelle und einfache Wege, wie du dein TraumBusiness so richtig durchstartest, du ein wunderbares und erfülltes Familienleben hast und immer noch genug Zeit für dich selbst bleibt.

Ich lebe das Leben das ich mir bereits mit 14 Jahren vorgestellt habe. Und du kannst auch das Leben leben, das du schon immer wolltest! Mit deinem TraumBusiness, mit Anerkennung für das was du tust und mit ausreichend Zeit für dich und deine Familie!

Julia.jpg vor 1 Monat
Zeigt 1 Resultate
Posten Sie als Gast, indem Sie die Felder unten ausfüllen or wenn Sie bereits einen Account besitzen.
Name*
E-Mail*
Webseite
Message*
>
%d Bloggern gefällt das: