sparplan für einen kindergeburtstag

Sparmöglichkeiten für einen Kindergeburtstag

Jeder der Kinder hat, weiß, sobald der Geburtstag vor der Tür steht, sieht die Geldbörse recht klein aus. Immer ist zu wenig davon da. Nun steht seit Wochen fest, was dein Kind für Wünsche hat, nur bist du noch nicht dazu gekommen, diese Wünsche zu besorgen?

Wir haben dir mal ein paar Tips zusammengestellt, die vielleicht helfen, den Geburtstag viel weiter im voraus zu planen mit einem kleinen Sparplan der nicht so weh tut.

Hier sind meine Top 10 Tipps für die Planung einer Geburtstagsfeier mit kleinem Budget!

1. Inspiration finden

Das geht tatsächlich am Einfachsten bei Pinterest. Pinterest ist eine Suchmaschine (ähnlich wie Google) aber viel Bilderlastiger und konkreter wenn du eine klare Vorstellung hast wonach du suchst. Wenn du nach einem bestimmten Thema suchst, nehmen wir als Beispiel eine Prinzessin Torte, dann suchst du auf Pinterest eine Prinzessin Torte. Es werden dir unzählige Vorgeschlagen, aber die eine, die dir besonders gut gefällt, die klickst du an. Und prompt bekommst du eine weitere Bilderauswahl angezeigt und stellst fest, dass die Bilder jetzt viel ähnlicher sind der Torte, die du als Favorit gewählt hast.

So kannst du immer weiter suchen, bis du deine Traum Prinzessin Torte gefunden hast. Das gleiche gilt für ganz viele Themen. Sobald fest steht, welches Geschenk oder welche Motto der Kindergeburtstag beispielsweise haben soll, geh zu Pinterest und such nach Inspirationen.

2. Lege dein Budget fest und halte dich daran

Wenn du dein Budget festgelegt hast und kennst, kann du deine Einkäufe viel konkreter tätigen. Und du kannst eine Party mit einem sehr kleinen Budget veranstalten, indem du Dinge benutzt, die bereits vorhanden sind! Schau in den Schubladen nach, muss es wirklich eine neue Tüte voll mit Luftballons sein? Oder Luftschlangen, bestimmt sind von der letzten Silvesterfeier noch welche übrig.

3. Wähle einen preisgünstigen Standort

Wenn deine Wohnung oder dein Haus nicht für eine große Gruppe geeignet ist, gibt es viele Orte wie Parks und Kirchen, an denen du den Raum gegen eine Schutzgebühr oder eine Kaution mieten kannst, bei manchen bekommst du die Schutzgebühr erstattet, wenn du die Räumlichkeiten so zurück lässt, wie du sie vorgefunden hast. Bist du vielleicht in einem Verein? Vielleicht kannst du die Vereinsräumlichkeiten gratis nutzen?

4. Wähle Sie eine budgetfreundliche Zeit

Was ist damit gemeint? Partys am Morgen oder Nachmittag bedeuten, dass du keine Mahlzeit servieren musst, was sehr ins Budget gehen kann. Begrenze auch den Zeitraum.

Wenn du die Party an einem Ort abhalten möchtest, der Geld kostet, variieren die Preise manchmal je nach Zeit. Wähle eine Zeit, die zu deinem Budget passt.

5. Den Kuchen selbst backen

Gekaufte Torten können toll, aber auch sehr kostspielig sein. Backe selbst, Inspiration und Rezepte siehe Punkt 1. Du kannst auch eine Fertigmischung nutzen.

6. Gestalte deine eigenen Einladungen

Sobald Termin, Zeit und die Teilnehmer fest stehen, ist es an der Zeit, Ihre Gäste einzuladen.

Mit canva.com zum Beispiel ist es super einfach eigene Einladungen zu erstellen, du kannst unter tausenden von Vorlagen wählen. Drucke sie aus und verschicke sie entweder per Post oder übergib die Karten persönlich. Wenn es sich um einen Kindergeburtstag handelt, gib die Einladungen deinem Kind mit in den Kindergarten oder die Schule.

Du kannst natürlich auch auf die Online-Variante zurück greifen. Wir haben so auch schon sehr viele Einladungen erhalten!

7. Ein kleines Abschiedsgeschenk

In manchen Ländern oder Gegenden ist es in der Regel Tradition, Gästen ein Geschenk zu machen – aber sie können sehr kostspielig werden. Überlege, ob es eine Möglichkeit gibt, wie du dein Abschiedsgeschenk in der Gruppe integrieren kannst.

Zum Beispiel kannst du ein eigenes Malbuch zu einem Thema erstellen, damit jeder Gast auf der Party malt und dann mitnimmt. Oder personalisierte Wasserflaschen, die jeder Gast dann am Ende mitnehmen kann. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Auch hier dient Pinterest super gut als Inspirationsquelle.

8. Ausblick und Anleitung

Bei einer Kindergeburtstagsparty integriere dein Kind mit ein. Frag es, was es gerne machen möchte, und überlege im Vorfeld, wie du das kostengünstig oder idealerweise Kostenneutral umsetzen kannst.

Geburtstagsfeiern sind immer großartig, feiert ordentlich. Und für alle, die echt Mühe haben, im Vorfeld Geld zu sparen, haben wir euch erneut extra einen Geburtstagsgeschenk Sparplan entworfen.

Drucke ihn aus. Danach wähle einfach dein Zielbudget aus und immer, wenn du das entsprechende Geld welches auf dem Schwein abgebildet ist, in eine Kiste oder ein Sparschwein geworfen hast, male das Sparschwein aus. Wenn du bis zum Summenschwein gekommen bist, hast du entweder 30€, 50€ oder 100€ gespart. Idealerweise sogar 180€. Happy Sparen.

sparen für den Kindergeburtstag