Monat: November 2021

Reicht ein Welt ETF für deinen Vermögensaufbau?

Reicht ein Welt ETF für deinen Vermögensaufbau?

Geht es um deinen Vermögensaufbau soll es so unkompliziert wie möglich sein. Auf unverständliche Produkte, mit denen du zuerst die Provision des “Bankberaters” bezahlst oder dich der Versicherungsmantel die komplette Rendite kostet, können wir getrost verzichten. Du nimmst deinen Vermögensaufbau selbst in die Hand. Für dein Portfolio hast du bereits einen Blick auf einen Exchange Traded Fund geworfen. Nun fragst du dich: “Reicht ein Welt ETF in meinem Depot aus?” Die Antwort darauf findest du in diesem Blogbeitrag!

Zwei Frauen suchen das passende Geschäftskonto

Das passende Geschäftskonto finden – Das muss man wissen

Gründest du ein Unternehmen, wagst du einen großen Schritt. Dabei solltest du Bedingungen schaffen, welche die Organisation betrieblicher Tätigkeiten so transparent wie möglich ablaufen lassen – zum Beispiel das Eröffnen eines Geschäftskontos. Nicht alle Unternehmer müssen unbedingt eines haben, doch jedes Unternehmen profitiert davon. Diese Dinge solltest du über die Suche nach dem perfekten Geschäftskonto …

Das passende Geschäftskonto finden – Das muss man wissen Jetzt den Artikel lesen »

Nettovermögen berechnen - wie viel hast du wirklich auf der hohen Kante?

Nettovermögen berechnen – wie viel hast du wirklich auf der hohen Kante?

“Meine Freundin verdient 100.000 EURO im Jahr. Sie hat es geschafft und ist finanziell abgesichert.” Nope, falsch gedacht. Das muss nicht sein. Nur, wer viel verdient, muss nicht automatisch auch ein hohes Nettovermögen besitzen. Wie diese Aspekte miteinander zusammenhängen und warum du unbedingt dein Nettovermögen berechnen musst und wie das geht, erkläre ich dir in diesem Blogbeitrag!

Hop Protocol: Sende Coins schnell von Layer 2 zu Layer 2 – ohne 7 Tage warten zu müssen!

Seit zwei Monaten steckt sie fest. Vor zwei Monaten wollte ich ETH von Polygon nach Ethereum verschieben – doch die Transaktion klemmt wie ein defekter Reißverschluss. Wieso? Weil ich keine 347 Dollar Transaktionskosten zahlen möchte! Es nervt, dennoch bin ich selbst schuld: Ich hätte es leicht verhindern können. Und wie? Über das Hop Protocol: Mit …

Hop Protocol: Sende Coins schnell von Layer 2 zu Layer 2 – ohne 7 Tage warten zu müssen! Jetzt den Artikel lesen »

Bitcoin fallen als Krypto Airdrops hinunter

Krypto Airdrops erklärt: Möchtest auch du Token geschenkt bekommen?

Und plötzlich war ENS acht Milliarden Dollar wert. Am 9. November 2021 wurde per Airdrop der ENS Token ausgegeben – der Token des Ethereum Name Service. Was ist das? Stelle es dir vor wie eine Internetadresse. Statt .de, .com oder .io heißt du nun .eth. Oder anders ausgedrückt: Du sendest Ethereum nicht mehr an eine …

Krypto Airdrops erklärt: Möchtest auch du Token geschenkt bekommen? Jetzt den Artikel lesen »

Rechtsstreit: Sind Negativzinsen unzulässig?

Rechtsstreit: Sind Negativzinsen unzulässig?

Noch nie haben die Deutschen so viel gespart, wie im letzten Jahr und noch nie wurden sie dafür so bestraft. Mit 4,5 Prozent steht die Inflationsrate im Oktober 2021 so hoch wie zuletzt 1993. Aus den Niedrigzinsen werden Negativzinsen. Etwa ein Drittel aller Banken erhebt derzeit ein Verwahrentgelt. Das wird teuer – nicht nur für den hartgesottenen Sparfuchs, sondern für jeden von uns, der seinen risikoarmen Vermögensanteil über Bankeinlagen abbildet. Doch Verbraucherschützer haben nun geklagt: Sind Negativzinsen unzulässig?

70 / 30 Weltportfolio - ist das die beste Anlagestrategie?

70 / 30 Weltportfolio – ist das die beste Anlagestrategie?

Entscheidest du dich für eine der klassischen ETF-Portfolio Varianten aus MSCI World und MSCI Emerging Markets wird sich dir auch hier unweigerlich die Frage nach der richtigen Gewichtung stellen. Dazu musst du verstehen, welche Komponenten in den beiden Indizes bereits enthalten sind und nach welchen Kriterien du die Aufteilung deines Sparbetrages vornehmen kannst. Das 70 / 30 Weltportfolio ist eines der empfohlenen Herangehensweisen und diese schauen wir uns jetzt mal etwas näher an!

Drohen steigende Zinsen - was bedeutet das für dich als Anleger?

Drohen steigende Zinsen – was bedeutet das für dich als Anleger?

Inflationsangst, die Furcht vor einer geldpolitischen Straffung der US-Notenbanken und die damit verbundene Sorge, um steigende Zinsen machen derzeit die Runde. Investoren befürchten, dass sich die vorübergehend preissteigernden Faktoren zu dauerhaften Problemen anwachsen könnten. Mittlerweile wird nicht mehr nur gemunkelt, dass die Fed langsam aber sicher den Geldhahn zudrehen wird. Welche Auswirkungen das auf die Börse …

Drohen steigende Zinsen – was bedeutet das für dich als Anleger? Jetzt den Artikel lesen »

Scroll to Top